Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Dragon Ball: Raging Blast 2

    Titel: Dragon Ball: Raging Blast 2
    Publisher: Namco Bandai
    System: Xbox 360, PS3
    Genre: Beat ‘em-Up
    Onlinemodus: Ja
    Spieler: 1 - ?
    USK: 12
    Release: Herbst 2010

    PR Meldung:

    ‘DRAGON BALL: RAGING BLAST 2’ – KAMEHAMEHA AB HERBST 2010

    - Neuester Ableger des Dragon Ball-Actionspiels
    auf PlayStation®3 und Xbox 360® in den Startlöchern-

    BARCELONA, SPANIEN - 12. Mai 2010 – Mit dem weltbekannten Kamehameha-Kampfschrei gibt NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S. auf seinem LEVEL UP-Event in Barcelona die Entwicklung von Dragon Ball: Raging Blast 2 bekannt. Das Spiel wird im Herbst 2010 seinen Weg auf PlayStation®3 und Xbox 360® finden. Schon der Manga, die Anime-TV-Serie und die Vorläuferspiele genießen rund um den Globus einen exzellenten Ruf. Jetzt kommt der neueste Teil der Blockbuster-Reihe mit all den bahnbrechenden Zutaten, die die Fans der Dragon Ball-Spiele lieben.

    Das Entwicklerteam bei Spike Co. Ltd. in Japan hat sich die Wünsche der riesigen, weltweiten Fan-Community zu Herzen genommen. Das zweite Spiel der Raging Blast-Serie bietet zahlreiche Verbesserungen und neue Features. Mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail erschuf Spike eine authentische und packende Spielerfahrung. Das taktische Beat ‘em-Up ist einsteigerfreundlich und bietet neben überarbeiteten Kameraperspektiven auch eine verbesserte Steuerung – selbst der kampfgestählteste Dragon Ball-Fan wird hier seine Erfüllung finden.

    Die Spielgeschichte wird bei Dragon Ball: Raging Blast 2 nicht über traditionelle Zwischensequenzen erzählt. Vielmehr bleiben die Spieler immer unmittelbar Teil des Geschehens und tauchen dadurch noch tiefer in die Spielwelt des Anime ein.

    Mehr als 90 der beliebten Serien-Charaktere tauchen in Dragon Ball: Raging Blast 2 auf, 20 davon sind Neuankömmlinge in der Raging Blast-Welt. Sämtliche Kampfarenen wurden verbessert und das Spiel um weitere Schauplätze erweitert. Die Zerstörungsmöglichkeiten der Spielwelt haben jetzt tiefergehende Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen – die Spieler werden sich dadurch noch integrierter in der Welt des Dragon Ball-Universums fühlen.

    Das Spiel bietet durch seine flüssige 60 fps-Wiedergabe schnellere und geschmeidigere Animationen. Dazu kommen zahllose neue und beeindruckende Special Effects. Insgesamt stehen sieben Spielvarianten zur Auswahl. Dragon Ball: Raging Blast 2 kann außerdem mit den original japanischen Sprechern und vielen freizuspielenden Geheimnissen aufwarten. Technisch ansprechend sind neben dem knackigen 5.1 Sound und der authentischen HD-Optik auch die sehenswerten Kameraeffekte. Letzten Endes sorgt das neue Kombosystem dafür, dass auch dieses Kapitel der Raging Blast-Reihe zum absoluten Pflichtprogramm für Fans werden wird.
    Der 1.Teil war ja nicht so pralle mal sehen wie es hiermit aussieht.

    Aber wenn ich das schon wieder lese:
    Die Spielgeschichte wird bei Dragon Ball: Raging Blast 2 nicht über traditionelle Zwischensequenzen erzählt. Vielmehr bleiben die Spieler immer unmittelbar Teil des Geschehens und tauchen dadurch noch tiefer in die Spielwelt des Anime ein.
    Na ja abwarten und sehen was daraus wird.

  2. #2
    liest nicht, schreibt nur Benutzerbild von Solid Reaper
    [FOX]

    Dabei seit
    18.07.2007
    Alter
    21
    Beiträge
    4.698

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    nicht schon wieder.
    Kept you waiting, huh?


  3. #3
    FIGHTxCLUB
    Gast

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Zitat Zitat von Solid Reaper Beitrag anzeigen
    nicht schon wieder.
    Ja, langsam reicht es echt!

  4. #4
    weint bei Forumsausfall Benutzerbild von OneStepToDeath
    [Stoned]

    Dabei seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    767

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Geil
    Ich fand Raging Blast sehr gut. Habe bis jetzt echt so ziemlich jedes Dragonball spiel seit der ps1 gezockt
    Raging Blast 1 spiele ich heute noch gerne auf der xbox online. Hab da schon über 700 Kämpfe hinter mir.
    Macht einfach nur Laune. Klar gibts viel zu verbessern, aber die Macken haben mich nicht vom Spielspaß
    (vorallem online) abgehalten.

    Ich freu mich schon auf Teil 2
    Hatte befürchtet es kommt erst Burst Limit 2 und dann erst 2011 Raging Blast 2.
    Geändert von OneStepToDeath (13.05.2010 um 00:45 Uhr)

    Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein


    Smoke Weed Everyday

  5. #5
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Zitat Zitat von OneStepToDeath Beitrag anzeigen
    Geil
    Ich fand Raging Blast sehr gut. Habe bis jetzt echt so ziemlich jedes Dragonball spiel seit der ps1 gezockt
    Raging Blast 1 spiele ich heute noch gerne auf der xbox online. Hab da schon über 700 Kämpfe hinter mir.
    Macht einfach nur Laune. Klar gibts viel zu verbessern, aber die Macken haben mich nicht vom Spielspaß
    (vorallem online) abgehalten.

    Ich freu mich schon auf Teil 2
    Hatte befürchtet es kommt erst Burst Limit 2 und dann erst 2011 Raging Blast 2.
    Also ich muss gestehen ich hätte mich mehr über ein Burst Limit 2 gefreut.

    Es soll bloß nicht wieder so los gehen wie auf der PS2. Jedes Jahr ein neuen DB Titel, das muss wirklich nicht sein.

  6. #6
    Made by GIGA Benutzerbild von THUG-LIFE
    Dabei seit
    23.08.2004
    Beiträge
    2.744

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Eigentlich muss man sich immer nur den letzten Teil kaufen, da dieser am meisten Charaktere, Levels und Schauplätze enthält.

    Ich frage mich echt, warum die nicht den Story Modus aus Budokai 1 übernehmen. Der war bis jetzt der beste!
    Die können auch Elemten aus dem PS2 Spiel "Dragonball Z: Infinite World" einbauen, wie z.B. den Affen bei Meister Kaio fangen.

    Man könnte so ein geniales Dragonball Z Spiel entwicklen, aber die kommen einfach nicht auf diese Ideen
    "If U can't find somethin' 2 live 4, U best find somethin' 2 die 4" - Tupac Amaru Shakur

  7. #7
    weint bei Forumsausfall Benutzerbild von OneStepToDeath
    [Stoned]

    Dabei seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    767

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Zitat Zitat von THUG-LIFE Beitrag anzeigen
    Eigentlich muss man sich immer nur den letzten Teil kaufen, da dieser am meisten Charaktere, Levels und Schauplätze enthält.

    Ich frage mich echt, warum die nicht den Story Modus aus Budokai 1 übernehmen. Der war bis jetzt der beste!
    Die können auch Elemten aus dem PS2 Spiel "Dragonball Z: Infinite World" einbauen, wie z.B. den Affen bei Meister Kaio fangen.

    Man könnte so ein geniales Dragonball Z Spiel entwicklen, aber die kommen einfach nicht auf diese Ideen
    Das man eigentlich immer nur den letzten teil kaufen muss, hab ich letztens auch nen Kumpel erklärt
    Da ist dann immer alles am besten und mit dem meisten Inhalt.

    Naja die wollen halt Kohle machen. Würden sie direkt beim ersten Teil direkt alles perfekt machen und dazu alle Inhalte reinknallen, dann wäre ein Nachfolger ja nicht mehr wirklich nötig.

    Die wissen ganz genau, das sie die Fans abzocken können. So wie mich

    Was ich mir hauptsächlich wünsche sind alle Charaktere und endlich mal Stages wo wirklich alles kaputt geht. Nicht nur Berge die immer gleich zerbröseln und wo sich dann die Trümmer in Luft auflösen. Ich will Krater die immer anders aussehen. Berge die mit Physik kaputt gehen. Oder wenn ich nen Kamehameha ins Wasser baller will ich ne fette Flutwelle und nicht nur ein paar tropfen die hochspritzen. Ich will das wenn man sich auflädt, Staub, Blätter und Steine rumfliegen. Da könnte man echt noch sooo viel machen, damit es echt wie im Anime rüberkommt. Vorallem mit echtzeit Physik kram usw. Aber dann wars das wohl mit den 60frames
    Naja vielleicht bei der nächsten Konsolengeneration

    Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein


    Smoke Weed Everyday

  8. #8
    weint bei Forumsausfall Benutzerbild von OneStepToDeath
    [Stoned]

    Dabei seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    767

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Gibt erste Ingame Bilder:

    http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=85063

    Wieder ein anderer Grafikstil. Find ich jetzt nicht besser oder schlechter. Aber anders

    Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein


    Smoke Weed Everyday

  9. #9
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Zitat Zitat von OneStepToDeath Beitrag anzeigen
    Gibt erste Ingame Bilder:

    http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=85063

    Wieder ein anderer Grafikstil. Find ich jetzt nicht besser oder schlechter. Aber anders
    Ganz schön gewöhnungsbedürftig. Fand den alten Grafikstil ehrlich gesagt besser. Mal abwarten.

  10. #10
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

  11. #11
    Made by GIGA Benutzerbild von THUG-LIFE
    Dabei seit
    23.08.2004
    Beiträge
    2.744

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    An den neuen Grafikstil muss man sich erst gewöhnen.
    Wie OneStepToDeath sagte/schrieb:
    nicht besser oder schlechter. Aber anders
    Jedoch warte ich auf den letzten Teil der Reihe. Von Budokai Tenkaichi habe ich alle Teile und das will ich für die PS3 nicht genauso machen.
    "If U can't find somethin' 2 live 4, U best find somethin' 2 die 4" - Tupac Amaru Shakur

  12. #12
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Debut Trailer

    Sieht genau so, bis auf die veränderte Grafik, wie Raging Blast (1) aus.

  13. #13
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Es gibt viele neue Gameplay-Videos von der E3 ---> Klick
    Dazu kann man schon nichts mehr sagen. Jahr für Jahr den selben scheiß und Bandai Namco lernt es einfach nicht. So wird der ganze Anime in den Dreck gezogen. Beim 1. Teil habe ich das noch mitgemacht aber jetzt bestimmt nicht mehr und nie wieder
    Geändert von Tobi-as (30.06.2010 um 23:35 Uhr)

  14. #14
    weint bei Forumsausfall Benutzerbild von OneStepToDeath
    [Stoned]

    Dabei seit
    07.02.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    767

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Der neuste Trailer von der GC:

    http://www.youtube.com/watch?v=oQM2K1tDGzQ

    Mir gefällts.

    Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein


    Smoke Weed Everyday

  15. #15
    wurde beim Posten geblitzt Benutzerbild von Tobi-as
    [Mal so mal so oder so ...]

    Dabei seit
    09.03.2008
    Beiträge
    2.252

    Re: Dragon Ball: Raging Blast 2

    Zitat Zitat von OneStepToDeath Beitrag anzeigen
    Der neuste Trailer von der GC:

    http://www.youtube.com/watch?v=oQM2K1tDGzQ

    Mir gefällts.
    Mir leider gar nicht. Mal abgesehen davon das die GT Saga, wiedereinmal, nicht dabei ist, finde ich den Grafikstyle und die neuen Kameraperspektiven (wenn man wem wegschlägt schwängt die Kamera so komisch hinterher) nicht passent. Wenn in 2-3 Jahren der Tenkaichi 3 Umfang wieder da ist überlege ich mir das mit dem kauf nochmal aber jedes Jahr ein halbfertiges Spiel kaufen - nein, tut mir leid -. Man sieht doch an Naruto UNS das es auch anders geht aber warum nicht bei Dragonball, warum?
    Geändert von Tobi-as (22.08.2010 um 21:49 Uhr)

 

 
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •