Thema: Pokémon

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 61
  1. #31
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Flutters
    [flüssig]

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.973

    Re: Pokémon

    Neue Trailer für Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir




    Ich bin nun zwar schon ein wenig spät damit, dennoch wurden am 28.10.2014 neue japanische Trailer zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir veröffentlicht. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass die ingame Musik in einigen Trailern zu hören ist und mal etwas anderes als Mega-Sumpex, -Gewaldro und -Lohgock gezeigt wird. Der dritte Trailer zeigt besonders viel Gameplay, was mir persönlich richtig Lust auf die Spiele macht, vor allem auf Baumhausen, was schon immer mein Lieblingsdorf war.



    Außerdem wurden Szenen aus Pokémon Rubin/Saphir und Omega Rubin/Alpha Saphir angefertigt, die nahezu identisch sind, um einen direkten Vergleich der Spiele zu zeigen. Die gewählten Szenen zeigen, dass uns in den Remakes wirklich schöne und liebevoll gestaltete Animationen erwarten. Besonders Szenen am Anfang des Spieles, wenn man Maike besucht oder Professor (hier irgendeinen Baumnamen einsetzen, achja, dank Google wieder eingefallen) Birk von einem wilden Pokémon gejagt wird haben mir wirklich sehr gut gefallen. Hier aber mal die Videos:

    Alt - Neu
    Alt - Neu
    Alt - Neu




    Geheime Mission der Demo-Versionen




    Allerdings ist das nicht alles für heute, denn für die Demo-Versionen der Remakes soll es wohl geheime Zusatzmissionen geben, jedenfalls hat Shigeru Ohmori dies auf seinem Twitter-Account angekündigt.


    Dabei trifft der Spieler wohl auf einen Mann, der sein Gepäck erleichtern möchte, in dem er Nuggets verschenkt, von denen er einige Exemplare zu viel für seine Reise nach Hoenn eingepackt hat. Der Abschluss dieser Mission soll die Übertragung des Nuggets auf die Vollversion erlauben und gleichzeitig den Weg in Troys Haus freischalten. Wie man dieses Abenteuer freischaltet ist bisher nicht geklärt, dennoch wird spekuliert, dass die Voraussetzung dafür eine Anzahl von Spielzeit oder Zeit nach Erhalt des Spieles sein könnten.



    Quellen: pokebeach, filb, pokewiki

  2. #32
    surft noch mit 56k Avatar von xSonic
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2014
    Beiträge
    99

    Re: Pokémon

    Ich finde die Vielfalt an Pokemon mittlerweile unübersichtlich. Früher als Kind konnte ich die ersten 151 oder nächste Pokemon Generation noch vollständig aufzählen^^
    Du interessierst dich für Indie und Retro Spiele? Dann schau auf unserem Gaming Blog Pixelnostalgie vorbei
    ! Jump Into Indie and Retro!
    <a href=http://forum.giga.de/signaturepics/sigpic1723023_3.gif target=_blank>http://forum.giga.de/signaturepics/sigpic1723023_3.gif</a>

  3. #33
    RL < Forum Avatar von PerfectGreen
    [more man than a horse]

    Registriert seit
    04.09.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    7.814

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von xSonic Beitrag anzeigen
    Ich finde die Vielfalt an Pokemon mittlerweile unübersichtlich. Früher als Kind konnte ich die ersten 151 oder nächste Pokemon Generation noch vollständig aufzählen^^
    Dafür hat man jetzt deutlich mehr Möglichkeiten, um ein Team zusammenzustellen.
    [SIGPIC][SIGPIC]

  4. #34
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Flutters
    [flüssig]

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.973

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von xSonic Beitrag anzeigen
    Ich finde die Vielfalt an Pokemon mittlerweile unübersichtlich. Früher als Kind konnte ich die ersten 151 oder nächste Pokemon Generation noch vollständig aufzählen^^
    Ich kann auch jetzt noch alle 719 Pokémon aufzählen, zwar nicht numerisch aber es geht. Einige dann sogar auf englisch und wenige auf japanisch. Allerdings fällt es dann irgendwann schwer sich noch andere Dinge zu merken, weshalb ich so gut wie möglich versuche die ganzen Namen zu vergessen bzw. nicht mehr zu nutzen.

    Gleiches gilt natürlich auch für die Attacken.

  5. #35
    Codeknacker
    [...]

    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    9.417

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von PerfectGreen Beitrag anzeigen
    Dafür hat man jetzt deutlich mehr Möglichkeiten, um ein Team zusammenzustellen.
    Es wird aber halt dann nervig wenn kommt: "Trainer X setzt Pokémon Y ein. Möchtest du dein Pokémon wechseln?" Und man vorher keine Ahnung hat, was das für ein Pokémon ist.

  6. #36
    RL < Forum Avatar von PerfectGreen
    [more man than a horse]

    Registriert seit
    04.09.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    7.814

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von CybaWii Beitrag anzeigen
    Es wird aber halt dann nervig wenn kommt: "Trainer X setzt Pokémon Y ein. Möchtest du dein Pokémon wechseln?" Und man vorher keine Ahnung hat, was das für ein Pokémon ist.
    Wechselkampfstil ist ja auch eh Easy Modo
    [SIGPIC][SIGPIC]

  7. #37
    benötigt einen Suchtberater Avatar von ElPolloDelDiablo
    [böser Plüschtroll]

    Registriert seit
    03.09.2004
    Alter
    35
    Beiträge
    30.228

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von Flutters Beitrag anzeigen
    Ich kann auch jetzt noch alle 719 Pokémon aufzählen, zwar nicht numerisch aber es geht. Einige dann sogar auf englisch und wenige auf japanisch. Allerdings fällt es dann irgendwann schwer sich noch andere Dinge zu merken, weshalb ich so gut wie möglich versuche die ganzen Namen zu vergessen bzw. nicht mehr zu nutzen.

    Gleiches gilt natürlich auch für die Attacken.
    Ich glaube, dieses Talent sollte in der Schule besser aufgehoben sein, sich so viel zu merken.

    Ist das denn hilfreich, um bei den Spielen gegeneinander noch punkten zu können?

  8. #38
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Flutters
    [flüssig]

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.973

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dieses Talent sollte in der Schule besser aufgehoben sein, sich so viel zu merken.

    Ist das denn hilfreich, um bei den Spielen gegeneinander noch punkten zu können?
    Hat sich zum Glück einigermaßen mit der Schule verbinden lassen, ein paar schlechte Noten, die es gab, haben sich dann doch eher durch Faulheit eingeschlichen.

    Eigentlich ist es nur wichtig die Namen zu kennen, wenn man Battles moderiert oder so. Ich meine, dass sowieso nicht im Wechsel-Modus gespielt wird, so dass es egal ist wie das Pokémon heißt, da man es sowieso direkt sieht. Man sollte nur den Typen richtig zuordnen können um effektive Treffer zu landen.

    Zitat Zitat von CybaWii Beitrag anzeigen
    Es wird aber halt dann nervig wenn kommt: "Trainer X setzt Pokémon Y ein. Möchtest du dein Pokémon wechseln?" Und man vorher keine Ahnung hat, was das für ein Pokémon ist.
    Ich habe zum ersten Mal auf Englisch gespielt und ich bin echt negativ überrascht, dass mir das nur 2x passiert ist.

  9. #39
    RL < Forum Avatar von PerfectGreen
    [more man than a horse]

    Registriert seit
    04.09.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    7.814

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Ist das denn hilfreich, um bei den Spielen gegeneinander noch punkten zu können?
    Das ganze Metagame basiert darauf, sich Move Pools, Werte und Fähigkeiten zu merken - da sind aber natürlich nicht alle 700+ Pokemon relevant, da nur ein Bruchteil von denen konstant genutzt wird. Aber es ist immer wieder lustig, Gegner mit neu ausgedachten Strategien zu überraschen, und das geht halt nur, wenn man eine gewisse Gesamtkenntnis hat.
    [SIGPIC][SIGPIC]

  10. #40
    surft noch mit 56k Avatar von xSonic
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2014
    Beiträge
    99

    Re: Pokémon

    Also ich würde mal behaupten, das ich mit den ersten 151 Pokemon genau so gut ein Team zusammen stellen konnte, als wenn ich jetzt 700 verschiedene habe. Klar gibt es bestimmt Eigenschaften die erst ab neueren Generationen aufeinander treffen (Drache - Geist), aber grundlegend würde ich mal annehmen, war es nie ein Problem ein tolles Team zu bauen^^
    Du interessierst dich für Indie und Retro Spiele? Dann schau auf unserem Gaming Blog Pixelnostalgie vorbei
    ! Jump Into Indie and Retro!
    <a href=http://forum.giga.de/signaturepics/sigpic1723023_3.gif target=_blank>http://forum.giga.de/signaturepics/sigpic1723023_3.gif</a>

  11. #41
    benötigt einen Suchtberater Avatar von ElPolloDelDiablo
    [böser Plüschtroll]

    Registriert seit
    03.09.2004
    Alter
    35
    Beiträge
    30.228

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von Flutters Beitrag anzeigen
    Hat sich zum Glück einigermaßen mit der Schule verbinden lassen, ein paar schlechte Noten, die es gab, haben sich dann doch eher durch Faulheit eingeschlichen.
    Na denn, wenigstens hat Pokemon Dir etwas gebracht, und wenn nur als Gedächtnis-Training!

    Zitat Zitat von Flutters Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es nur wichtig die Namen zu kennen, wenn man Battles moderiert oder so. Ich meine, dass sowieso nicht im Wechsel-Modus gespielt wird, so dass es egal ist wie das Pokémon heißt, da man es sowieso direkt sieht. Man sollte nur den Typen richtig zuordnen können um effektive Treffer zu landen.
    Habe noch nie Pokemon gegen jemanden gespielt. Was vielleicht daran liegt, dass ich mir jetzt nur Y geholt habe, und auch noch nicht annähernd durch (fehlt sogar noch ein Orden). Aber Spaß macht es schon.

    Zitat Zitat von PerfectGreen Beitrag anzeigen
    Das ganze Metagame basiert darauf, sich Move Pools, Werte und Fähigkeiten zu merken - da sind aber natürlich nicht alle 700+ Pokemon relevant, da nur ein Bruchteil von denen konstant genutzt wird. Aber es ist immer wieder lustig, Gegner mit neu ausgedachten Strategien zu überraschen, und das geht halt nur, wenn man eine gewisse Gesamtkenntnis hat.
    Das hört sich für mich wie ein schöner E-Sport an, wenn auch etwas sehr nerdig. Schon interessant, was mit dem eigentlich recht einfachen Kampfsystem alles für Fallstricke passieren können.

  12. #42
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Flutters
    [flüssig]

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    1.973

    Re: Pokémon

    Wow, wenn man den Ruf eines Pokémon hört, sich denkt: "War das nicht gerade ein Paras?", in den Kampf steigt und tatsächlich ein Paras sieht, dann wird es wohl Zeit den Nintendo DS mal wieder zur Seite zu legen und es gut sein zu lassen.

    Ich bin gerade echt ein bisschen erstaunt von mir selbst und das nicht gerade positiv.

  13. #43
    RL < Forum Avatar von PerfectGreen
    [more man than a horse]

    Registriert seit
    04.09.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    7.814

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von xSonic Beitrag anzeigen
    Also ich würde mal behaupten, das ich mit den ersten 151 Pokemon genau so gut ein Team zusammen stellen konnte, als wenn ich jetzt 700 verschiedene habe. Klar gibt es bestimmt Eigenschaften die erst ab neueren Generationen aufeinander treffen (Drache - Geist), aber grundlegend würde ich mal annehmen, war es nie ein Problem ein tolles Team zu bauen^^
    Die meisten der ersten 151 waren damals schon völlig unbrauchbar, und andere waren total OP wie Tauros, Relaxo oder natürlich Mewtu (das natürlich in den meisten Turnierspielen gebannt war.) Dazu war fast jeder Pflanzen-Typ auch Gift, fast jeder Gestein-Typ auch Boden, fast jeder Eis-Typ auch Wasser, etc. Man hatte nicht wirklich viel Varietät. Und Psycho war eh broken. Es gab nur eine einzige sehr effektive Attacke dagegen (Duo-Nadel), alles wurde von Psycho-Attacken mindestens neutral getroffen (außer Psycho selbst) und dadurch, dass Spezial Angriff und Spezial Verteidigung derselbe Stat waren (Spezial) hatten sie auch noch gleichzeitig gute defensive UND offensive Werte.

    Klar hat das Metagame heute noch seine Probleme, aber es ist doch wesentlich vielseitiger und interessanter geworden.

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Das hört sich für mich wie ein schöner E-Sport an, wenn auch etwas sehr nerdig. Schon interessant, was mit dem eigentlich recht einfachen Kampfsystem alles für Fallstricke passieren können.
    Böse Zungen würden es als Schere-Stein-Papier auf hohem Niveau bezeichnen. Man bastelt sich halt nur seine Scheren selbst.

    Es ist schon spaßig, aber dahin zu grinden ist halt etwas nervig auf der Cartridge, auch wenn GameFreak mittlerweile sehr entgegenkommend ist und viel vereinfacht hat.
    Deswegen spielen die meisten Leute auf Emulatoren wie Pokemon Showdown, weil man sich da Teams ohne Zeitaufwant zusammenstellen kann.

    Die Sache, die Pokemon davon abhält, ein wirklich super-ernster E-Sport zu sein, ist das hohe Maß an RNG-Elementen. Verwirrung, Paralyse, verfehlende Attacken - sowas kann ein Spiel kippen, ohne dass es vom Skill des Spielers abhängt. Aber gerade dadurch macht es mir auch wiederum Spaß, da ich dadurch auch davon abgehalten werde, mich all zu sehr in sowas reinzusteigern.

    Zitat Zitat von Flutters Beitrag anzeigen
    Wow, wenn man den Ruf eines Pokémon hört, sich denkt: "War das nicht gerade ein Paras?", in den Kampf steigt und tatsächlich ein Paras sieht, dann wird es wohl Zeit den Nintendo DS mal wieder zur Seite zu legen und es gut sein zu lassen.

    Ich bin gerade echt ein bisschen erstaunt von mir selbst und das nicht gerade positiv.
    Ich dachte mal, mein Bruder wäre einem Mewtu begegnet, dabei war es ein Parasek. Der Ruf klingt so ähnlich.
    [SIGPIC][SIGPIC]

  14. #44
    benötigt einen Suchtberater Avatar von ElPolloDelDiablo
    [böser Plüschtroll]

    Registriert seit
    03.09.2004
    Alter
    35
    Beiträge
    30.228

    Re: Pokémon

    Zitat Zitat von PerfectGreen Beitrag anzeigen
    Böse Zungen würden es als Schere-Stein-Papier auf hohem Niveau bezeichnen. Man bastelt sich halt nur seine Scheren selbst.

    Es ist schon spaßig, aber dahin zu grinden ist halt etwas nervig auf der Cartridge, auch wenn GameFreak mittlerweile sehr entgegenkommend ist und viel vereinfacht hat.
    Deswegen spielen die meisten Leute auf Emulatoren wie Pokemon Showdown, weil man sich da Teams ohne Zeitaufwant zusammenstellen kann.

    Die Sache, die Pokemon davon abhält, ein wirklich super-ernster E-Sport zu sein, ist das hohe Maß an RNG-Elementen. Verwirrung, Paralyse, verfehlende Attacken - sowas kann ein Spiel kippen, ohne dass es vom Skill des Spielers abhängt. Aber gerade dadurch macht es mir auch wiederum Spaß, da ich dadurch auch davon abgehalten werde, mich all zu sehr in sowas reinzusteigern.
    Man kann natürlich nicht mit dem Zufall rechnen.

    Persönlich finde ich diese Eigenschaften sehr lustig, da sie doch etwas Anpassungsfährigkeit erfordern. Dennoch werde ich den neuesten Teil, also das Remake, erst einmal nicht holen, weil Y noch nicht durch ist...

  15. #45
    ruhig gestellt
    [Rul0r!]

    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    8

    Re: Pokémon

    Ich habe seit Jahren nicht mehr Pokemon gespielt, aber seit dem ich überall die Plakate in der Stadt sehe, habe ich schon irgendwie Lust drauf, wieder auf die Jagd zu gehen. Dafür kann man meines Erachtens nicht zu alt sein.

 

 
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •