Seite 9 von 41 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 615
  1. #121
    kennt die letzte Stelle von Pi Avatar von TheRebel
    [die CDU grillt Würstchen]

    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    13.950

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von Flyd
    Ich will das auch endlich mal sehn
    Und ich erst.

    Zitat Zitat von powermetal.de
    12.01.2006: GORGOROTH: Infernus verurteilt

    In der Berufungsklage von Infernus (GORGOROTH) hat die Jury gestern entschieden, den im letzten Jahr wegen Vergewaltigung zu drei Jahren Gefängnis verurteilten Gitarristen von diesem Vorwurf freizusprechen. Stattdessen wurde er der schweren sexuellen Nötigung für schuldig befunden. Das Vergewaltigungsurteil gegen seinen Freund wurde jedoch aufrechterhalten.

    Quelle: RockHard
    Die machen mehr Meldung über ihr Verhalten als durch Musik.

  2. #122
    Made by GIGA Avatar von Flyd
    [Hail The Almighty Emperor]

    Registriert seit
    17.08.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    2.957

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von powermetal.de
    15.01.2006: HAMMERFALL mit Olympiahymne

    "Hearts On Fire", die ehemalige Singleauskopplung der True Metaller HAMMERFALL, wird zur offiziellen Hymne für das schwedische Curling-Team für Olympia. Ein zweiter, spezieller Videoclip soll bereits im Kasten sein.

  3. #123
    Made by GIGA Avatar von Flyd
    [Hail The Almighty Emperor]

    Registriert seit
    17.08.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    2.957

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von necrophobic.com
    We can now reveal that the title of the new album will be Hrimthursum, which is taken from the old Norse mythology and means The Frost Giants. The titles of the recorded songs will most likely be (not the running order):

    • Slaughter of Baby Jesus (!)
    • Branded by Light, Enlightened by Darkness
    • Eternal Winter
    • The Crossing
    • I Strike with Wrath
    • Vril
    • Sitra Ahra
    • Bitter Cold Blizzard
    • Serpents (Beneath the Forest of the Dead)
    • Age of Chaos
    • Death Immaculate
    • Black Hate
    Na das hört sich doch schon mal viel versprechend an

  4. #124
    Harry Poster Avatar von ThreeOfNine
    [ernährt sich heterotroph]

    Registriert seit
    14.09.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    259

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Im Rahmen ihrer "Plans"-Tour kommen Death Cab For Cutie, das Indie-Pop-Quartett aus Washington mit den vielleicht melancholischsten Songs des Jahres 2005, im Februar nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Unter anderem sind sie zusehen am:

    01.02.06 in Berlin - Postbahnhof
    03.02.06 in Hamburg - Markthalle
    12.02.06 in Bielefeld - Kamp
    13.02.06 in Köln - Live Music Hall
    14.02.06 in Frankfurt - Batschkapp
    15.02.06 in Heidelberg - Karlstorbahnhof
    16.02.06 in Dresden - Star Club
    17.02.06 in A, Wien - Arena
    18.02.06 in München - Ampere
    20.02.06 in CH, Zürich - Music Club Abart

    Unterstützt werden sie hierbei vom nicht minder großartigen John Vanderslice.

    Quelle: http://www.deathcab.de/

    Wer sich diese einmalige Gelegenheit DCFC zusehen nicht entgehen lassen möchte, sollte sich schnellstmöglich noch ein Ticket für eines der Konzerte sichern!

    Viel Spaß euch allen auf den Konzerten.
    Geändert von ThreeOfNine (25.01.2006 um 18:27 Uhr)
    "Ich bewundere Leute, die sich selbst zerstören können. Ich habe kein Talent dafür." - Karl Lagerfeld

  5. #125
    kennt kein Tageslicht mehr
    Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    12.360

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    In continuation of their tradition of covering a classic album in its entirety at any two-night stands in the same city, DREAM THEATER recently performed DEEP PURPLE's "Made in Japan" at two shows in Japan (January 13 in Tokyo and January 15 in Osaka). The track listing of this legendary live album is:

    01. Highway Star
    02. Child in Time
    03. Smoke on the Water
    04. The Mule / Drum Solo
    05. Strange Kind of Woman
    06. Lazy
    07. Space Truckin'

    In previous two-night stands, DREAM THEATER have performed METALLICA's "Master of Puppets", IRON MAIDEN's "The Number of the Beast" and PINK FLOYD's "Dark Side of the Moon". The METALLICA and IRON MAIDEN sets are currently available at www.ytsejamrecords.com and the PINK FLOYD and DEEP PURPLE sets are coming soon.

    As previously reported, DREAM THEATER's very last show of the band's 20th Anniversary Tour 2005/2006 at the Radio City Music Hall in New York City on Saturday, April 1 will be recorded and filmed for an upcoming 20th anniversary DVD and CD release. To hear the radio ad, click here (mp3, 1.4 MB).

    DREAM THEATER are continuing to tour in support of their latest album, "Octavarium", which came out in June 2005.


    Quelle: blabbermouth.net

  6. #126
    Chefspammer Avatar von soulfly-fan83
    [byebye]

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    34.202

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    YOB am Ende

    Die Doom-Band aus Eugene/Oregon hat sich nach zehn Jahren und vier Alben aufgelöst. Wie Gründungsmitglied und Frontmann Mike Scheidt mitteilte, haben Gitarrist Isamu Sato und Schlagzeuger Travis Foster die Band bereits im Juli verlassen. Er halte es nun nach langer Überlegung für angemessen, die Band nach dem Auseinanderbrechen des bisher erfolgreichsten Line-ups zu begraben.

    Er bedankt sich bei allen Fans für die Unterstützung und lässt wissen, dass er an einem neuen Projekt namens AGE arbeite, das stilistisch an das Werk YOBs anknüpfen soll.

    Quelle: Powermetal.de
    schade, echt schade

    naja wenigstens etwas...

  7. #127
    kennt kein Tageslicht mehr
    Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    12.360

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von blabbermouth.net
    According to Century Media Records, NEVERMORE will be supporting DISTURBED on their entire European tour. The dates are as follows:

    Mar. 09 - Nürnberg (D) - Löwensaal
    Mar. 10 - München (D) - Tonhalle
    Mar. 12 - Copenhagen (DK) - Amager Bio
    Mar. 14 - Hamburg (D) - Grosse Freiheit
    Mar. 16 - Bremen (D) - Aladin
    Mar. 17 - Berlin (D) - Huxleys
    Mar. 19 - Tilburg (NL) - 013
    Mar. 20 - Amsterdam (NL) - Paradiso
    Mar. 22 - Köln (D) - Live Music Hall
    Mar. 23 - Dortmund (D) - Westfalenhalle 3
    Mar. 25 - Glasgow (SCO) - Barrowlands
    Mar. 27 - Newcastle (UK) - Academy
    Mar. 28 - Birmingham (UK) - Academy
    Mar. 30 - Manchester (UK) - Academy
    Mar. 31 - Liverpool (UK) - Academy
    Apr. 02 - Nottingham (UK) - Rock City
    Apr. 03 - London (UK) - Astoria

    Prior to the tour with DISTURBED, NEVERMORE will also be playing this year's Metal Mania festivals as follows:

    Mar. 02 – Budapest, HUN - Petofi Csornok
    Mar. 03 – Zlin, CZR - Hall Novesta
    Mar. 04 – Katowice, POL - Spodek

    NEVERMORE are continuing to promote their latest album, "This Godless Endeavor", which entered the official German Top 100 Album chart at position No. 26. The CD also debuted at position No. 51 in Italy.

    Nevermore im Vorprogramm zu New-Metal Ich versteh die Welt nicht mehr

  8. #128
    Chefspammer Avatar von soulfly-fan83
    [byebye]

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    34.202

    AW: Der Musik-News Sammelthread


    EARTH und SUNN0))) in Deutschland

    EARTH + SUNN0))) kommen nach Deutschland. Besonders krass wird dabei das Konzert am 2. März in Berlin, dort treten die beiden Bands zusammen mit SHIT AND SHINE in der Volksbühne auf. Die Karten sollten ab nächster Woche erhältlich sein. Natürlich wird unsere Seite über dieses Ereignis berichten.

    Hier die Daten:
    EARTH
    08.02. Köln, Gebäude 9 + SUNNO)))
    01.03. Dresden, Star Club + SUNNO)))
    02.03. Berlin, Volksbühne + SUNNO))) + SHIT & SHINE
    04.03. Hamburg, Markthalle + SUNNO)))

    und hier der Pressetext des Labels - und der ist nicht gelogen:

    "Ein Event, das bereits jetzt schon als legendär bezeichnet werden darf. Drei Mal kompromisslose Sounds, drei Mal Synapsenmassage galore. Die Erfinder des Guitar-Drone EARTH treffen auf ihre Epigonen SUNN0))) und eingeleitet wird das ganze vom alles zerfetzenden Trommel-und Bassgewitter der famosen SHIT AND SHINE!

    EARTH:

    Earth, jene legendäre Band um Dylan Carlson, der v.a. mit "Earth2" und "Phase3-Thrones And Dominions" (beide seinerzeit auf SupPop) den Grundstein für alles, was sich heute unter dem Moniker Guitar-Drone tummelt, gelegt hat, ist nach erfolgreichem Exorzismus wieder da und präsentiert das neue Werk: „Hex Or Printing On The Infernal Method“ auf Southern Lord. Unglaublich deepe, einnehmende Soundcollagen, die klingen, als ob Ennio Morricone und Angelo Badalamenti mit Brokeback jammen und das ganze hernach durch eine Stahlwalzmaschine jagen würden. Dylan Carlson beschreibt die Sounds als "Black Americana" und trifft damit den Nagel auf den Kopf.

    SUNN0)):


    Extrem-Doom der Sonderklasse. Ursprünglich als Earth-Tribute Band gegründet, schleifen Sunn0))) jede Nervenbahn hochglänzend blank. Maßlose Intensität, Kompromisslosigkeit als Konzept. Ein Ereignis, das wie ein schwarzes Loch jeden Ansatz einer Struktur in sich aufsaugt um dann gaaaanz langsam und genüsslich zu implodieren. Aus der Asche dieses gefallenen Sterns jedoch erstrahlt eine Nova voller Schönheit, innerer Ruhe und Körperlichkeit. Die ultimative Definition von Katharsis vor einer Wand aus Lautsprechern, angetrieben von nicht weniger als zwölf Verstärkern und Sub-Bass-Frequenzen mit einem Schalldruck, der ganze Viertel zum Einsturz bringen könnte.

    SHIT AND SHINE:


    Shit & Shine ist das Seitenprojekt von Craig Clouse (TODD) . Und das bedeutet: Ein Riff, ein Beat, ein Song - 45 Minuten, 2 Bässe , 5-10 Schlagzeuger. Noise Rampage der Extraklasse. Ihre Shows in England sind so rar wie legendär und auf ihnen kann alles passieren: als 35 Minuten Sets angekündigt, strecken SHIT AND SHINE ihre Auftritte schon mal auf eine Stunde und mehr, bis ihnen Strom und Licht abgeschaltet werden und sie von Security-Kräften immer noch spielend (!!!) und unter tosendem Publikumsprotest hinausgetragen werden. Oder das Publikum gerät so aus dem Häuschen, dass alle Anwesenden in den Beat einsteigen und auf allem trommeln, was sich gerade in Reichweite befindet. Egal, was passiert, eins ist auf jeden Fall klar: SHIT AND SHINE Gigs sind Events der Extraklasse. Mittelklasse-Unterhaltung bekommt man woanders geboten und egal, ob man es liebt oder hasst, unberührt lässt es einen nicht. Die Drummer geben wir noch bekannt. Nur so viel: Es wird sich natürlich wieder um eine hochkarätige Besetzung handeln."

    Quelle: Powermetal.de
    wie geil

  9. #129
    findet RL öde Avatar von ChrisFargo
    [Ex-Spargel-König]

    Registriert seit
    03.08.2001
    Beiträge
    11.285

  10. #130
    Chefspammer Avatar von soulfly-fan83
    [byebye]

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    34.202

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von Powermetal.de
    On Tour: PRIMORDIAL und MOONSORROW

    Die melancholischen Extreme-Metaler PRIMORDIAL aus Irland und MOONSORROW aus Finnland gehen zusammen auf Tour.Dabei sind noch MOURNING BELOVETH.

    Was für ein großartiges Package - die besten Anti-Shampoo-Metal-Bands zusammen in einem Bus.

    07.04.06 Lichtenfels @ RAGNARÖK Festival
    08.04.06 Arnhem (NL) @ Goudvishal
    09.04.06 Sun (NL) Eindhoven @ Dynamo Club
    10.04.06 Hamburg @ Fundbureau
    11.04.06 Berlin @ Kato
    12.04.06 München @ Titanic City
    13.04.06 Bad Salzungen @ Kallewerk
    14.04.06 Vosselaar @ Biebob
    15.04.06 Osnabrück / Georgsmarienhütte @ Tor 3
    16.04.06 Leipzig @ Hellraiser
    Is nich wahr, wie geil

  11. #131
    kennt die letzte Stelle von Pi Avatar von TheRebel
    [die CDU grillt Würstchen]

    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    13.950

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von powermetal.de
    27.01.2006: With Full Force: Erste Bands

    Zum 13. Mal wird in diesem Jahr das With Full Force-Festival über die Bühne gehen. Auf dem Flugplatz Roitzschjora in Löbnitz sind vom 30.Juni bis zum 2. Juli bislang folgende Bands verteten:

    KORN, A.O.K., AMORPHIS, BLEED THE SKY, BORN FROM PAIN, CELTIC FROST, CRUSHING CASPARS, DEICIDE, DEMENTED ARE GO!, DIE LOKALMATADORE, DISMEMBER, ENDSTILLE, GOREFEST, HEAVEN SHALL BURN, IGNITE, IN EXTREMO, KREATOR, LEEWAY, MAMBO KURT & BOSSA BABES, MYSTIC CIRCLE, NAPALM DEATH, RAWSIDE, SYNTHETIC BREED, THE ANTI DOCTRINE, THE BLACK DAHLIA MURDER, THE BUSINESS, TOXOPLASMA, TRIVIUM und UNDERDOG.
    Naja, bis jetzt nicht so der Hammer.

  12. #132
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Vader 5
    Registriert seit
    17.10.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.567

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von Metalglory.de
    FINNTROLL haben ihren Säner Tapio Wilska vor die Tür gesetzt. Hier könnt ihr das offizelle Statement von Tapio lesen:
    "With a heavy heart I bring you the following news: In a band meeting one hour ago I was fired as a singer of FINNTROLL. Reasons are many and for the most part private, but personal differences and lack of discussion have led my bandmates to doubt my commitment for this band. I believe this will be discussed widely in the following days and more info will undoubtedly be out soon for your viewing pleasure. I will only say the following: These past three years have been the best times of my life and I want to thank all the friends I've gained from this, crews past and present, supporters who came to our shows and shared the good and the bad times. I will always cherish you in my heart. Thanks for my now ex-bandmates for sharing this experience with me. Life goes on and wounds will heal. The future remains to be seen. Thank all of you and see you sometime, somewhere."
    Wens interessiert (bin jetzt nich so der Finntroll-Fan^^)

  13. #133
    hat LAN-Kabel statt Blutgefäßen Avatar von paulatreidis
    [unter mircos leitung.]

    Registriert seit
    25.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    18.501

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    das neue Tool Album wird Teleincision heißen und kommt nicht vor dem 25 April raus
    killa
    Zitat Zitat von .killer. Beitrag anzeigen
    ey ich bin leider nicht neun järig aber ich kan was machen das jeder wo das jetzt list kan mir sagen so balt er egentwas wider über mich ärzält dan sag ich wie du heist und wo du wonst und alles sage ich

  14. #134
    Chefspammer Avatar von soulfly-fan83
    [byebye]

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    34.202

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von paulatreidis
    das neue Tool Album wird Teleincision heißen und kommt nicht vor dem 25 April raus



    Zitat Zitat von metal-inside.de
    Werden Krieger: ENSIFERUM
    Im Sonic Pump Studio von THUNDERSTONE-Gitarrist Nino Laurenne haben ENSIFERUM ihre neue EP "Dragonheads" aufgenommen - das Ergebnis, genauer gesagt den Track "Warriors Quest", gibt es auf der Spinefarm-Homepage als Stream.
    Erscheinen wird "Dragonheads" am 15.02. (lh)

    (Quelle: http://www.spinefarm.fi)
    Klingt schonmal ganz vernünftig, naja dann heißt es noch 12 Tage gedulden


    Zitat Zitat von powermetal.de
    CULT OF LUNA: Irgendwo an der Straße entlang...

    "Somewhere Along The Highway" wird das neue Werk heißen, welches am 24.04. via Earache erscheinen soll.
    Insgesamt kann man sich auf sieben Songs freuen.

    Quelle: Earache Records
    Na endlich mal wieder was Neues

  15. #135
    kennt die letzte Stelle von Pi Avatar von TheRebel
    [die CDU grillt Würstchen]

    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    13.950

    AW: Der Musik-News Sammelthread

    Zitat Zitat von powermeta.de
    03.02.2006: SATYRICON landen bei Roadrunner

    Roadrunner Records geben eben bekannt, dass die norwegischen Black-Metal-Avantgardisten und Grammy-Preisträger SATYRICON ab sofort bei ihrem Label unter Vertrag stehen.

    Signing-Verantwortlicher Wally van Middendorp sagt dazu: "Wir freuen uns wirklich sehr, mit einer der meist verehrten Bands ihres Genres zusammen zu arbeiten. Wir werden Satyricon bei ihrer zukünftigen Arbeit, die Grenzen des Black Metal weiter auszudehnen, mit vollen Kräften unterstützen."

    SATYRICON haben ihr kommendes Album "Now, Diabolical" im Januar in Vancouver, Kanada zusammen mit Mike Frasier (Metallica, AC/DC)abgemischt.
    Als Erscheinungstermin ist der April dieses Jahres anvisiert. Frontmann Satyr dazu: "Bei diesem Projekt sind wir tiefer in den Abgrund abgetaucht als jemals zuvor. Viele Opfer wurden gebracht um das zu erreichen, was wir erreichen wollten. Wir sind sehr stolz auf "Now, Diabolical" und hoffen, dass es den Schmerz, den es erforderte, diesen Phönix zu gebähren, auch wert war!"
    Ach du sch****.


 
Seite 9 von 41 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.