Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    kennt kein Tageslicht mehr Avatar von projekt
    [AMD X4 <--- wird rocken!]

    Registriert seit
    15.01.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    12.361

    Re: Kaufberatungs FAQ

    Kaufberatungshilfe für Mp3-Player

    Grundsätzlich gibt es drei Arten von Mp3-Playern: Es gibt die mit Festplatten als Speichermedium, dann die mit Flashspeicher und die mit Speicherkarten erweiterbaren Mp3-Player. Ich habe hier mal die Vor- und Nachteile der drei Arten aufgelistet:

    HDD Player   
    Vorteile:
    • viel Speicherplatz (ab 3GB aufwärts)
    • meistens Bild- und Video Betrachtung möglich
    • auch als externe HDD einsetzbar
    • großeses Display erlaubt Listenförmige Navigation
    Nachteile:
    • der Player ist größer und deutlich schwerer als Flashplayer, passt jedoch problemlos in die Hosentasche
    • empfindlicher gegenüber Stößen, nicht unbedingt zum Joggen usw. geeignet
    • noch recht teuer, jedoch ist der Preis pro GB deutlich geringer als bei Flashplayern
    • oft fester, nicht auswechselbarer Akku der nach und nach schwächer wird.
    • da sie teils recht komplex sind, kann es Bugs bei der Firmware geben, man sollte immer die neueste nehmen.
    • oftmals wird spezielle Übertragungssoftware benötigt

    Flashspeicher Player   
    Vorteile:
    • meist sehr robust gegenüber Stößen
    • der Player ist klein und handlich
    • preiswert
    • Akku ist oft auswechslbar
    Nachteile:
    • recht wenig Speicherplatz
    • nicht erweiterbarer Speicherplatz
    • kleines Display
    • keine Video- und Bildbetrachtungsfunktion
    • laufende Kosten: Baterien oder
    • einmalige extra Kosten: Akkus

    Erweiterbare Player   
    Vorteile:
    • ist erweiterbar durch Speicherkarten ( z.B.: MC,MMC,SD und eher seltenner CF 1 u 2)
    • recht klein und robust gegeüber Stößen
    • preiswert
    Nachteile:
    • trotz erweiterbarkeit recht wenig Speicherplatz
    • kleines Display
    • keine Foto- und Videobetrachtungsfunktion
    • laufende Kosten: Baterien oder
    • einmalige extra Kosten: Akkus
    • einmalige Mehrkosten: Speicherkarte

    Jeder sollte beim Kauf seine Wünsche und Bedürfnisse mit einbeziehen und nicht einfach einen Mp3-Player kaufen, der viel Speicher hat um damit anzugeben! Jeder muss für sich selbst entscheiden, was er braucht und was nicht!


    Ein Thema für sich: iPods   

    Ein Thema, über das man sich streiten kann: iPods.

    Für viele das Nonplusultra, für andere ein nogo. Es bleibt jedem selber überlassen wie er dazu steht, schlecht sind sie sicherlich nicht, jedoch auch nicht das Gelbe vom Ei, auch zahlt man da den Namen mit und jeder hat nun mal einen anderen Geschmack.


    Beispiele für gute Mp3-Player






    Tests und Erfahrungen von Lesern

    Creative MoVo TX SE   
    Creative MuVo TX SE:
    Ein Flashplayer, den einige hier haben und ihn auch weiter empfehlen, ohne viel Schnickschnack, aber mit allem was man braucht. Guter Sound und gute Bedienung.

    Fiffikuss89
    Creative Zen Sleek Photo   
    Creative Zen Sleek Photo:
    Es ist ein HDD-Player mit ausreichenden 20GB Platz für Musik und Fotos! Der Player ist sehr robust und kratzerfest, dank eines sehr guten Aluminium Gehäuses. Er hat ein Radio, Mikrofon und nen Farbdisplay! DAs Design ist sehr schlicht, keine grellen Farben kein beosnoderes auffallender Player aslo. Leider muss ich sagen, dass ich von den Fotos recht enttäuscht bin, da das Display ein dunkels Bild abgibt und nur mit einer Pixel Anzahl von 160x128 aufwarten kann, das ist verbesserungswürdig! Doch dieses marko wird schnell wider zu nichte gemacht, da die Bedienung einfach ist und das Menü sich individuell gestalten lässt. Der USB Anschluss ist etwas kompliziert, aber nach mehrmaliger insterlation auch eine Gewohnheitssache geworden! Ein weiteres Plus ist die Liedsuche, einfach de Anfangsbuchstarben vom lied eingeben und schon findet mann das gewünschte Lied rasch. Die Ton Qualität ist einfach wie von Creative gewöhnt gut! Das Mikrofon ist auch gut und hat eine Pegelanzeige, was manchmal sehr pratisch sein kann! Rundum ein guter Player, der immer preiswerter wird und robust ist! Ich würde ihn nochmal kaufen!!

    projekt
    Creative Vision:M   
    Creative Zen Vision:M :
    "Ich hab den Player jetzt schon seit 3 Tagen voll im Einsatz. Das Teil is wirklich der absolute Mega-Hammer. Respekt an Creative, das Teil is ja um einiges besser als der I-... Ich habe keinerlei Kritik am Display, die Farben sind total brilliant und die Auflösung noch dazu, einfach genial und das bei einem 2,5 Zoll Display. Der Sound noch dazu ist einfach traumhaft. Das einzige, was zu bemängeln ist, ist die Akkulaufzeit, ist aber trotzdem in Ordnung. Kann jedem nur zum kaufen raten. Wer einen guten MP3-Player mit viel Speicherplatz haben will soll ruhig zugreifen mit dem kann man nichts falsch machen."

    exejabba
    Cowon iAudio G3   
    Cowon iAudio G3:
    Er ist wirklich sehr gut. die versprochenen 50h laufzeit konnt ich nach 2 Wochen noch nicht testen, aber die Akku Anzeige will einfach nicht kleiner werden... also er läuft wirklich lang. Der Klang ist auch sehr gut, man muss natürlich für seine Kopfhörer und seinen Geschmack die richtigen Bass und EQ einstellungen treffen, dann klingt wirklich satt und klar. Die bedienung ist auch sehr gut, wie ihn vielen anderen Lesermeinungen geschrieben, ist sie intuitiv und leicht verständlich. Wem max. 2gb nicht zu wenig ist und auf einen nutzlosen farbdisplay verzichten kann (dafür wird man mit einer langen laufzeit entschädigt) hat mit dem G3 einen wirklich guten Player.
    Er bietet auch noch kleine spielerein wie line in, mic und Radio. Er ist in blau/weiß rot/weiß und weiß/weiß erhältlich.

    theunnamedflo
    SONY NW-HD5   

    SONY NW-HD5:
    Alles was ich hier schreibe, bezieht sich auf die Nutzung des Players mit der aktuellsten Firmware (1.2)

    Optik:
    Der Player ist für 20GB erfreulich klein und sehr leicht geraten, er macht einen sehr edelen Eindruck, das Silber sieht sehr schön aus. Die Tasten sehen auch gut aus, das Display ist schön groß und gut lesbar, wenn auch nur monochrom. Man kann es auf positiv und negativ stellen.
    Großes Manko: die gesamte Hülle ist EXTREM kratzanfällig, nichts für Leute die weniger gut mit Geräten umgehen, es ist aber auch eine spezielle Stofhülle mitgeliefert.
    Die Abdeckklappe zum abdecken des usb anschlusses etc. ist ebenfalls sehr unstabiel, es ist Vorsicht geboten!

    Technik:
    Die Technik des Players ist sehr gut, die festplatte läuft mit sonys "g sensor technology" welche garantiert, dass die platte in jeder Betriebslage perfekt funktioniert und dass sich die Leseköpfe der Platte in Parkposition bewegen, wenn der Player stürtzt.
    Die Übertragung von Daten läuft extrem schnell: ein Gigabyte in ca. 49 Sekunden
    Die Formatvielfalt des Players lässt hingegen zuwünschen übrig, unterstützt werden:
    -mp3 CBR (8-320kbs)
    -mp3 VBR
    es werden alle samplingraten unterstützt
    -atrac3
    -atrac3plus
    alle anderen Formate müssen entweder in mp3 oder sonys eigenem atrac3 umgewandelt werden. Dieses Format hat eine meiner Meinung nach bessere qualität als mp3 bei weniger Speicher verbraucht!
    Ein großes problem bei sony: wenn man eine vbr mp3 datei abspielt und vor oder zurückspult, kommen Fehlwerte auf dem Display: so wird die Momentane Position Falsch angezeigt etc.
    Auch der Equalizer lässt zu wünschen übrig: nur der digtl.snd. technology Equalizer ist für ALLE formate als euqalizer wählbar, den rest behält sich sony für das eigene atrac Format vor.
    Probleme hat der Player SEHR wenige, es kommt gelegentlich nur dazu, dass die Displaybeleuchtung konstant anbleibt, ein einfaches Ein- und Auschalten behebt das Problem jedoch.
    Der Akku ist ein spezieller li-ionen Akku, der es wirklich in sich hat.
    zwar dauert das Laden mit dem mitgelieferten Netzteil gute 5 Stunden (der Player kann auch über usb geladen werden, jedoch dauert es da 6 Stunden), man kann dafür aber wirklich gute 35 Stunden durch höhren @192kb/s mp3
    Man sollte jedoch NIEMALS den Player während der wiedergabe am stromnetz haben: es kommen sehr viele parasiten (störgeräusche) in die musik, zum beispiel immer dann, wenn die festplatte anläuft.
    dies kommt zumteil leider auch in der normalen Wiedergabe vor, jedoch bemerkt man das nur an EXTREM leisen stellen.
    ein Ersatzakku kostet dafür leider stolze 200€, sprich: die neuanschaffung des players selber ist da intelligenter.

    Klang:
    Die mitgelieferten Kopfhöher sollte man DRINGEND wechseln, sie haben einen sehr schlechten Klang, und Bässe werden nahezu (ich betone nahezu) ignoriert!
    Desweiteren macht das Gerät erst dann sinn, wenn man im equalitermenü unter digtl.snd. ALLE regler auf maximum stellt, tut man jedoch dies, hat man einen klang, bei dem iPod und co nur dumm schauen können.
    Die Höhen sind klar, mit mitten sehr schön, und die bässe extrem präzise.

    Software: man benötigt zum Übertragen sonys selbstenwickelte Software "sonic stage", diese ist einfach auf gut deutsch schrott: Erst ab Version 3.4, welche zugleich die bisher Neuste ist, ist das Programm verdammt gut, man kann sehr gut rippen, musik höhren etc. Die Software stürtzt praktisch nie ab, dies war bei den alten Versionen nicht der Fall, also wer seine Nerven schonen will: umbedingt 3.4 laden!

    Alles im allen ist der sony mp3 player ein SEHR guter Player, die Klangqualität haut einen wirklich weg, wie ich finde. Leider sind keinerlei Extrafunktionen eingebaut, wie zum Beispiel ein minigame etc.., nettes extra: für rechts und linkshänder kann man die Bedienung so umstellen, dass das Gerät besser in der hand liegt! außergewöhnlich innovativ!
    alles im allem ein sehr guter Player, ganz besonders die "g sensor technology", mit ihr kann man berhuigt joggen (hab ich schon sehr oft gemacht) ohne Außsetzer oder kaputter Fesplatte.
    Alternative: iRiver H10: 20gb mit Harbdisplay für 200€ (günstigstes Angebot im Netz)

    themanwhodidit


    Wenn noch jemand etwas über seinen MP3 Player schreiben möchte: Bitte melden!

    Mit freundlichen Grüßen

    Projekt und Fiffikuss89
    Geändert von YoHannes87 (06.07.2006 um 17:41 Uhr)


 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.