Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den DFB Pokal 2017/18

Teilnehmer
4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • FC Bayern München

    1 25,00%
  • Borussia Dortmund

    1 25,00%
  • Ein Anderer

    2 50,00%
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    DFB Pokal 2017/18

    Erste Runde haben wir ja schon hinter uns, heute wurde die zweite Runde ausgelost.

    Hier die Spiele:

    Bundesliga gegen Bundesliga:

    Hertha BSC-1.FC Köln

    Werder Bremen-1899 Hoffenheim

    RB Leipzig-FC Bayern München

    Wolfsburg-Hannover 96


    Bundesliga gegen 2.Bundesliga:

    Düsseldorf-Mönchengladbach

    Mainz-Kiel

    Leverkusen-Union Berlin

    Kaiserslautern-Stuttgart

    Freiburg-Dynamo Dresden


    Bundesliga gegen 3.Liga:

    1.FC Magdeburg-Dortmund

    Wehen Wiesbaden-Schalke 04


    Bundesliga gegen 4.Liga:

    1.FC Schweinfurt-Eintracht Frankfurt


    2.Bundesliga gegen 2.Bundesliga:

    Fürth-Ingolstadt

    Regensburg-Heidenheim


    2.Bundesliga gegen 3.Liga:

    Osnabrück-Nürnberg

    Paderborn-Bochum


    Termine sind 24. und 25.Oktober 2017

  2. #2
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: DFB Pokal 2017/18

    MIt Magdeburg kann ich leben, nächste Runde muss Pflicht sein.

    Leipzig-Bayern natürlich der Kracher schlechthin in der nächsten Runde. Mal schauen, wie beide Mannschaften zu dem Zeitpunkt drauf sind, momentan eher Bayern...

  3. #3
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Als ich eben Giga ansteuerte, dachte ich schon, dass ich Che mal zu einer Threaderöffnung für den Pokal überreden muss. War nicht mal nötig! Nach den Kracherlosen ist das berechtigt.

    Wir spielen in WOB. Zuhause wäre es ein gutes Los gewesen, auswärts eher weniger. Tendenz: wir scheiden im Elferkicken aus.

    Magdeburg gegen Dortmund -> Hammerstimmung garantiert. Magdeburg sehr unangenehm zu spielen. Leverkusen rettete sich vor wenigen Jahren mal im Elferschießen. Für Dortmund aber kein Problem. 2:0-Auswärtssieg.

    RB - Bayern könnte spannend werden. Das Ligaspiel in Leipzig war ja ein Spektakel und Bayern hat es sehr spät erst gedreht.

    Daneben gibts zwei weitere Buli-Kracher. Etwas zu früh für meinen Geschmack.
    -

  4. #4
    wurde beim Posten geblitzt Avatar von knilch247
    [Intelligenz - Allergiker]

    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    2.460

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Sehr gute Auslosung.
    Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist.

    Das E in FIFA steht für Ehrlichkeit.

  5. #5
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Achtelfinale ist raus, und in dieser Saison kommt es schon in diesem zum Knaller zwischen Bayern und Dortmund, natürlich wieder in München.

    Hier die Partien:

    Mainz-Stuttgart
    Nürnberg-Wolfsburg
    Bayern-Dortmund
    Heidenheim-Eintracht Frankfurt
    Bremen-Freiburg
    Gladbach-Leverkusen
    Paderborn-Ingolstadt
    Schalke-Köln

    Gespielt wird am 19. und 20.Dezember 2017.

    Sind ein paar hübsche Partien dabei. Mal schauen, wie wir zu dem Zeitpunkt drauf sind, momentan sehe ich da eher schwarz. Und ein bei einer Niederlage wäre die Bilanz unter Bosz nicht so dolle, Aus in der CL nach der Gruppenphase, dazu Achtelfinalaus im Pokal.

    Aber wollen wir mal den Schwarzen Peter nicht zu vorschnell an die Wand malen, so schlecht sahen wir da in den letzten Jahren nicht aus, war Glück dabei, aber das muss man sich dann auch erst einmal verdienen.
    Geändert von Che1607 (30.10.2017 um 17:14 Uhr)

  6. #6
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Im Viertelfinale gibts dann Bayern - Schalke und wir haben dann den FCB gegen Fürth im Finale. Andere Länder sind da cleverer, die manipulieren die Auslosungen so, dass die Großen so spät wie möglich aufeinandertreffen. Wir Deutschen sind mal wieder zu ehrlich.
    -

  7. #7
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Mit Stöger sieht es jetzt besser aus, aber alles andere als eine Niederlage würde mich dann doch sehr wundern, und dann ist der Weg für die Bayern zum Titel wohl frei.

  8. #8
    Godlike Avatar von Shaunie
    [hungrige Vampirin]

    Registriert seit
    05.12.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    21.126

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Mit Stöger sieht es jetzt besser aus, aber alles andere als eine Niederlage würde mich dann doch sehr wundern, und dann ist der Weg für die Bayern zum Titel wohl frei.
    Stimmt, hast vollkommen Recht - jetzt mit Stöger sieht es schon eher nach Mannschaft aus, vorher waren sie eher ein schwarz / gelber Haufen der irgendwie irgendwo gelaufen ist!
    Nun, was den DFB Pokal angeht finde ich dass es sich der DFB (ob nun gewollt oder ungewollt) macht es sich ziemlich einfach, gib den Batzen einfach die beiden stärksten Mannschaften (die Dosen, dann den BVB) so ist der Weg frei um den Pott wieder zu holen......das kann doch niemals Zufall sein, dass der BVB in den letzten 7 (?) Jahren immer zu den Batzen musste...
    Keiner von uns ist einzig für sich auf der Welt.
    Er ist auch für alle anderen da.

  9. #9
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Ich hatte nach der ersten Halbzeit ausgeschaltet, wohl wissend, dass das nichts mehr werden kann. Wurde dann aber doch nochmal knapp, weil die Bayern wohl nachgelassen haben, und Dortmund mit verändertem System besser spielte. Das mit der Fünferkette war ein Griff ins Klo, sah erschreckend aus. Nach der Änderung wurde es dann besser.

  10. #10
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von FloydH
    [anwesend]

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    1.566

    AW: DFB Pokal 2017/18

    Zitat Zitat von Shaunie Beitrag anzeigen
    Nun, was den DFB Pokal angeht finde ich dass es sich der DFB (ob nun gewollt oder ungewollt) macht es sich ziemlich einfach, gib den Batzen einfach die beiden stärksten Mannschaften (die Dosen, dann den BVB) so ist der Weg frei um den Pott wieder zu holen......das kann doch niemals Zufall sein, dass der BVB in den letzten 7 (?) Jahren immer zu den Batzen musste...
    Ob Leipzig/Dortmund/Schalke/Leverkusen/Gladbach (gibt im Moment keine richtige Nummer 2 in Deutschland) in der 2. Runde/Achtelfinale gegen Bayern spielen müssen oder erst im Finale ist doch egal. Was hilft es wenn man erst im Finale gegen Bayern spielt und dann dort verliert.
    Was den Zufall angeht, kann jedes noch so unwahrscheinliche Ereignis passieren. Bestes Beispiel ist die Partie RWE gegen Cottbus im Pokal. Dieses Spiel gab es vor gut 10 Jahren in drei aufeinanderfolgenden Saisons (2005/2006, 2006/2007 und 2007/2008) in der 1. Runde des DFB-Pokals.
    Geändert von FloydH (21.12.2017 um 20:30 Uhr)


 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.