Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55
  1. #1
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.682

    Champions League 2017/18

    So, ab morgen geht es in die letzte Qualirunde, mit Hoffenheim gegen Liverpool.

    Hier die restlichen Spiele:

    Klick

    Das Finale findet am 26.Mai 2018 in Kiew statt.

  2. #2
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Nagelsmann ist zwar sehr forsch und redet so, als würde man Liverpool extrem fordern und vielleicht auch schlagen, aber ich kann es mir nicht vorstellen. Mit Glück ist ein knapper Hinspielsieg vielleicht möglich, aber dann geht man halt an der Anfield Road unter. Zwar fehlt mit Coutinho deren bester Spieler, aber sie sind momentan schon sehr eingespielt und bissig. Was vielleicht ein wenig für eine Überraschung spricht, ist der Fakt, dass Klopp lieber Außenseiter ist und als Favorit manchmal schwächelt.

    Ich tippe auf 1:1 und 0:2 (aus deutscher Sicht) im Rückspiel.

    Neapel soll Nizza weghauen. Dass Salzburg mal wieder in der Quali gescheitert ist (in der 3. Runde gegen Rijeka) versteht sich von selbst.
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  3. #3
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.682

    AW: Champions League 2017/18

    Hauptsache ManCity und PSG kacken mit ihren Millioneneinkäufen so richtig ab. Nichts anderes haben sie verdient. Frag mich bei denen, wer da bei denen alles im Stadion ist, eingekaufte Araber?!
    Könnte mit solchen Teams, die nur aufgrund von Investoren da oben stehen, nichts anfangen, ekliger Haufen.

  4. #4
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Hauptsache ManCity und PSG kacken mit ihren Millioneneinkäufen so richtig ab. Nichts anderes haben sie verdient. Frag mich bei denen, wer da bei denen alles im Stadion ist, eingekaufte Araber?!
    Könnte mit solchen Teams, die nur aufgrund von Investoren da oben stehen, nichts anfangen, ekliger Haufen.
    Ja, man kann beide nur maximal hassen. Ohne Terrorstaat Katar wäre die französische Liga grottig, so werden sie hingegen langsam aufmüpfig. Und Pep beweist mal wieder, dass er es sich mit "normalen" Teams nicht zutraut irgendwas zu reißen. Der braucht solche Transfers um seine Defizite zu kaschieren.

    Monaco wird hoffentlich auch wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Bin auf die Auslosung gespannt, am 24. um 18 Uhr.

    _

    Hoffe mehr oder weniger wie erwartet. Zu naiv und unerfahren. Obwohl man zur Halbzeit 2:0/2:1 führen muss. Der obligatorische verschossene Elfmeter durfte nicht fehlen. Im Vereinsfußball sind deutsche Elfmeter (auch wenn da selten Deutsche schießen) unerträglich...

    Wahnsinn, dass da welche im Stadion abgehauen sind beim Stand von 0:2. Würde es bei Traditionsvereinen nicht geben in der Anzahl.
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  5. #5
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von FloydH
    [anwesend]

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    1.576

    AW: Champions League 2017/18

    Somit wird es für Hoffenheim sehr schwer sich im Rückspiel noch für die Gruppenphase zu qualifizieren.
    Insgesamt kann man nur hoffen, dass sich Köln und Hertha so gut wie es geht international verkaufen werden und die Bundesliga diese Saison nicht allzu schlecht hinsichtlich der 5 Jahreswertung abschneidet.
    Geändert von FloydH (16.08.2017 um 08:51 Uhr)

  6. #6
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Zu naiv. Falsche Taktik (zu viel "Pep" im Spiel), nervös und auch dumm. Am Ende eher ein peinliches Rückspiel, keine gute Werbung für die Liga. Schalke hätte es besser gemacht.

    Nagelsmann übrigens mit einem potthässlichen Outfit, ging echt gar nicht. Opa-Hemd und Weste drüber.

    ___

    Auslosung um 18 Uhr! Hier gibt es die Lostöpfe und ihr könnt eure eigene Auslosung simulieren: https://draw.inker.fun/

    Wunschgruppen:

    Bayern
    Barca
    Besiktas
    Sporting

    Spartak Moskau
    Dortmund
    Basel
    Nikosia

    Donezk
    Porto
    Anderlecht
    RB Leipzig


    Ich tippe aber auf zwei deutsche Hammergruppen. Und mal sehen welcher Glücks-Franzose oder -Spanier, oder - Engländer die Lose Moskau und Donezk aus Topf 1 bekommt.
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  7. #7
    hat alle Buchstaben auf einer Taste Avatar von lulz
    [just for the lulz]

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    6.891
    Blog-Einträge
    1

    AW: Champions League 2017/18

    Meine simulierten Gruppen:

    Bayern München
    Sevilla
    Besiktas
    ZSKA Moskau

    Also Freilos Bayern


    Chelsea
    At. Madrid
    AS Rom
    Leipzig

    Also Tschüss Leipzig


    Spartak Moskau
    Borussia Dortmund
    Napoli
    Qarabag Agdam

    Also Freilos Dortmund


    Kann gerne so kommen. Und was macht ein aserbaidschanischer Verein noch gleich in der Champions League? Der ist angedacht, damit Messi und Ronaldo auch wieder schön Torrekorde knacken können, oder?
    Love, D.VA

  8. #8
    24/7-Poster Avatar von BillidasKind
    [1 + 3 + 3 = 7]

    Registriert seit
    12.04.2002
    Alter
    28
    Beiträge
    1.223

    AW: Champions League 2017/18

    Kurze Übersicht zu den heute gewählten (Dt.) Teams:

    Bayern
    Paris SG
    Anderlecht
    Celtic

    Real Madrid
    Dortmund
    Tottenham
    APOEL

    Monaco
    Porto
    Besiktas
    Leipzig

    Machen wir uns nichts vor Bayern kommt weiter, ist doch egal ob nun 1. oder 2.! Ich denk jedenfalls das sie eher 1. werden als 2., Neymar wird doch eh überschätzt.
    Alles machbare Gegner!
    Beim BVB habe ich gemischte Gefühle was die Gruppe angeht. Gegen APOEL sollten wir eig. Gewinnen! Aber gegen Tottenham u/o Real sehe ich schwarz (mal wieder^^). Weiß einer wie APOEL spielt (die Zypernische Liga habe ich nicht im Blick!), also eher Offensiv oder Defensiv? Also im Liga Betrieb das die gegen den BVB zuerst mal hinten alles dicht machen sollte klar sein. Aber alles machbare Gegner!
    Und wenn dann sehe ich eher Leipzig in der EL (wenn sie gegen die Türken einen guten Tag erwischen)
    Monaco und Porto wird schwer für Leipzig, Besiktas ist da schon einfacher!

  9. #9
    hat alle Buchstaben auf einer Taste Avatar von lulz
    [just for the lulz]

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    6.891
    Blog-Einträge
    1

    AW: Champions League 2017/18

    Dortmund gegen Real geht mir bald ähnlich auf den Sack wie Bayern gegen Arsenal.
    Love, D.VA

  10. #10
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.682

    AW: Champions League 2017/18

    Hier die einzelnen Gruppen im Überblick:

    Gruppe A

    Benfica
    ManUnited
    Basel
    CSKA Moskau

    Gruppe B

    Bayern
    Paris
    Anderlecht
    Celtic

    Gruppe C

    Chelsea
    Atletico
    AS Rom
    Qarabag

    Gruppe D

    Juventus
    Barcelona
    Olympiacos
    Sporting

    Gruppe E

    Spartak Moskau
    Sevilla FC
    LIverpool
    Maribor

    Gruppe F

    Donezk
    ManCity
    Neapel
    Feynoord

    Gruppe G

    Monaco
    Porto
    Besiktas
    Leipzig

    Gruppe H

    Real Madrid
    Dortmund
    Tottenham
    Apoel

    Zu den deutschen Gruppen:

    Bayern am Ende wohl Erster oder Zweiter, Dortmund wird wieder mit Real um den ersten Platz spielen, Spurs kann ich jetzt nicht einschätzen, in der Euro League gegen uns ohne echte Gefahr, in der CL werden sie sich jetzt wohl mehr wehren, aber wir sollten besser sein.Leipzig wird dann wohl um die Euro League spielen.
    Geändert von Che1607 (24.08.2017 um 22:41 Uhr)

  11. #11
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Mit Bayerns Gruppe bin ich ja prinzipiell zufrieden, aber leider hat man einen Froschfresser als Gegner, wo es nun mal ums Prestige geht. Da würde es mich extrem anekeln, wenn man den direkten Vergleich verliert und nur Zweiter wird. Ich sehe Bayern stärker, aber man muss da alles abrufen und seine Chancen eiskalt nutzen. Celtic und Anderlecht sind sehr gute Lose. Ungefährlich, nicht weit weg und nette Stadien.

    Dortmund hätte es besser haben können. Immerhin kam Liverpool nicht in ihre Gruppe. Das war ja eine 50:50-Chance am Ende. Klopp liebt es ja, deutsche Teams zu nerven. Da sind die Spurs schon angenehmer zu spielen. Platz 2 Pflicht.

    RB Leipzig hatte Losglück. Da sollte das Achtelfinale doch locker möglich sein. Monaco schwächelt hoffentlich im Vergleich zur Vorsaison und Porto war früher deutlich stärker. Von türkischen Mannschaften halte ich eh nichts. Platz 3 und EL ist Pflicht, aber eigentlich erwarte ich das Achtelfinale.

    Pep hatte einigermaßen Glück... Mourinho erst recht. Typisch für beide.

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Zu den deutschen Gruppen:

    Bayern am Ende wohl Erster oder Zweiter, Dortmund wird wieder mit Real um den ersten Platz spielen, Spurs kann ich jetzt nicht einschätzen, in der Euro League gegen uns ohne echte Gefahr, in der CL werden sie sich jetzt wohl mehr wehren, aber wir sollten besser sein.Leipzig wird dann wohl um die Euro League spielen.
    Wenn die Spurs sich so "wehren" wie gegen Leverkusen letzte Saison, sollte das nicht besonders gefährlich werden. LEV hat sie aus dem Wembley-Stadion gevögelt. Da spielen sie jetzt auch wieder, statt an ihrem eigentlichen Stadion. Aber klar, unterschätzen darf man sie nicht. Real nervt richtig. Ist echt unfassbar, dass man sie immer wieder bekommt.
    Geändert von windhasser (25.08.2017 um 02:05 Uhr)
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  12. #12
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Richtiges Schrottspiel der Bayern. Körpersprache, Zusammenspiel, Kompaktheit fehlen komplett. Dazu alte Rentner wie Ribery als Stammspieler. Da hat man den Umbruch komplett verpasst. Scheiße, dass man genau in dieser Saison auf das widerliche PSG trifft, könnte eklig werden.

    Dortmund leider (typisch Deutschland international) mit vielen Ausfällen. Hoffe sie können im Wembley trotzdem gewinnen, die Spurs sind da ja selten richtig gut. Ist eben nicht ihr Stadion. Leverkusen gewann dort bekanntlich auch.

    Bei Leipzig fehlt wohl Keita, dafür immerhin Lemar bei Monaco. Heimsieg machbar, aber wenn das typische Franzosenglück da ist (Monaco im Speziellen immer mit extrem viel Glück, nicht nur beim Bus-Attentat), macht Monaco mit einer Chance zwei Tore und RB verballert vorne alles.

    Kann mir drei deutsche Siege am 1. Spieltag nicht vorstellen, weil es irgendwo immer ein Ärgernis gibt. 1 Sieg, 1 Unentschieden wäre bei den Spielen am MI schon gut.
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  13. #13
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.682

    AW: Champions League 2017/18

    Das erste Tore der Bayern war wohl irregulär, wie ich heute gehört habe, da das Foul an Lewy vor dem Strafraum passiert ist. Videobeweis gibt es ja noch nicht in der CL, aber wäre an der Zeit, diesen einzuführen, damit sowas dann nicht mehr passiert. Nächstes Jahr dann wohl.

    3:0 war auch mein Tipp, aber was ich da so gelesen habe, waren sie nicht zufrieden, siehe den Trikotwurf von Ribery nach seiner Auswechslung. Ist bei den Bayern momentan alles irgendwie im argen, gegen Paris in zwei Wochen geht es dann ans eingemachte. Bin gespannt, wie die doch bis dato wacklige Abwehr gegen Neymar und Mbappe zurechtkommen wird.

    Heute Abend wäre ich schon mit einem Unentschieden zufrieden, nachdem jetzt auch noch Bartra ausfällt.

  14. #14
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.897

    AW: Champions League 2017/18

    Der BVB taktisch nicht gut. Wenn Bosz so weitermacht in internationalen Spielen ist er ein Vollflop und sollte schnell entlassen werden. Aber warten wir erstmal die ganze Gruppenphase ab. Der Drecksschiri (bzw der Assistent war schuld) hat das 2:2 geklaut.

    Auch beim Leipzig-Spiel hätte es mit Videobeweis ein besseres Ergebnis geben können, Tätlichkeit an Werner im Strafraum. Man muss schon mit einem Unentschieden zufrieden sein, auch wenn Leipzig die bessere Mannschaft war. Aber wir kennen das Froschfresserglück, solche Spiele haben die am Ende schon oft unverdient gewonnen. In Istanbul MUSS am 2. Spieltag gewonnen werden.
    Deniz Yücel: "Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite."
    Pro Höchststrafe von 18 Jahren und Auslieferung!

  15. #15
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.682

    AW: Champions League 2017/18

    Ziemlich beschissener Abend war das gestern. Unterirdisches Umschaltspiel von Offensive auf Defensive, hinten waren Lücken, abenteuerlich. Das nicht gegebene 2:2 hat dann noch sein Übriges dazu beigetragen. Klar, wieder viel Ballbesitz, aber viele Chancen hat man sich nicht gerade herausgespielt, die Spurs standen hinten meist aber auch recht gut.

    Zuhause gegen Real sollte es mindestens einen Punkt geben, ansonsten wird es richtig happig mit dem Achtelfinale. Eine Niederlage gegen Real und ein Sieg der Spurs gegen Nikosia, und man steckt richtig in der Scheiße drin.

    @wh: Man muss dazu aber auch noch anmerken, dass wir gestern mit einer Elf gespielt haben, die so noch nie zusammen gespielt haben, dazu einen Toljan, der noch nie CL gespielt hat, einen Dahoud, der noch nicht richtig zur Geltung kommt. Ist momentan halt alles noch in der Entwicklung.


 
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.