Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 85
  1. #61
    wurde beim Posten geblitzt Avatar von Vergil 666
    [METAL RULEZ!!!]

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    2.366

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Die erste Halbzeit war eigentlich sehr ordentlich vom BVB. Hätten da locker was Zählbares rausholen können. Die zweite Halbzeit war dann allerdings doch etwas schockierend, ohne jetzt den BVB schlecht reden zu wollen.

  2. #62
    24/7-Poster Avatar von BillidasKind
    [1 + 3 + 3 = 7]

    Registriert seit
    12.04.2002
    Alter
    28
    Beiträge
    1.213

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Vergil 666 Beitrag anzeigen
    Die erste Halbzeit war eigentlich sehr ordentlich vom BVB. Hätten da locker was Zählbares rausholen können. Die zweite Halbzeit war dann allerdings doch etwas schockierend, ohne jetzt den BVB schlecht reden zu wollen.
    Naja ich sags mal so beim BVB fehlt der Wille (überhaupt mal wieder den Dt. Meister Titel holen zu wollen [finde ich])! Dieser Willle hat Bayern jetzt schon 5 Jahre nach ein andere.
    Ich kann aber auch nicht verstehn wie man Schürlle so lange aufm Platzt lassen kann? Er hat doch schon gezeigt das er in der 2 Hälfte nichts mehr bringt oder sich leer gelaufen hat. Da hätte der Trainer besser Isak bringen sollen!
    Genau so bin ich von Weigl entäuscht, keine entscheidenden Sprints oder Pässe. Genau so muss ich den, für mich, zu später wechsel von Schürrle bzw. die zu später Einwchselung von Guerreiro nicht verstehen.
    Was mich aber ankotzt das man ab der 51 min. einen 2:1 hinterher gelaufen ist. Naja ich sehe uns schon aus den Europokal rausfliegen, sowie aus dem DFB-Pokal! Wieder mal eine Saison zum vergesehen.

  3. #63
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Bosz ist ein Schädling, der sofort entfernt werden muss. Ich befürchte der BVB wird in der CL-Gruppe sogar Vierter, weil Nikosia am 6. Spieltag bei den Spurs (mit B-Elf) ein Remis holen könnte. Der unerträglich-arrogante Watzke hat leider keinen Charakter, sonst würde er seinen Fehler jetzt beheben und ihn öffentlich einräumen.

    Nun kann Schalke mit einem Sieg gegen Hamburg mit zwei Toren Abstand Zweiter werden. Vor kurzem kaum vorstellbar. Sie gehören aber auch nach Europa.
    -

  4. #64
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Und die Bayern ziehen da vorne einsam ihre Kreise. Anfangs sah es nach einer interessante Saison aus, aber weil die Konkurrenten mal wieder schwächeln, werden die Bayern wieder Meister werden. Ist langsam richtig langweilig.

  5. #65
    Dies ist kein Benutzertitel
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    41.061

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Und die Bayern ziehen da vorne einsam ihre Kreise. Anfangs sah es nach einer interessante Saison aus, aber weil die Konkurrenten mal wieder schwächeln, werden die Bayern wieder Meister werden. Ist langsam richtig langweilig.
    Heynckes kam einfach zu früh, 4-5 sieglose Spiele später, würde die Tabelle jetzt echt extrem spannend aussehen und dann hätte auch die Aufhohljagd etwas mühsames, spannendes gehabt - aber so, ja Bayern wird nicht mehr einzuholen sein.

    Musiksammlung
    Musikblog
    Literaturblog

    Fußball/Championsleague/Formel 1 Tippspiel Sieger der Herzen seit 2006, jedes Jahr!

    http://www.heise.de/tp/news/Intolera...r-2014716.html

  6. #66
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Typisch Bremen. Einen neuen Jugendtrainer hochziehen und mit Trainereffekt 2 Monate lang einigermaßen gut sein. Danach wieder 8 Monate rumpeln und ihn durch einen neuen Jugendtrainer ersetzen. Genau in der kurzen Zeit spielen wir gegen sie.
    -

  7. #67
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    wh, wie siehst du eigentlich die Kind-Problematik mit der 50+1 Regel? Habe heute mal eine Meinung eines Spielers (Harnik) zu der ganzen Thematik gelesen. Er meinte wohl, dass er die Fans und ihre Hasstiraden gegenüber Kind schon verstehen kann, aber dass sie es auch ein bisschen überziehen, am Ende stellte er sich schon auf die Seite Kind's. Ist in der heutigen Zeit schwierig mit der Tradition auf der einen Seite und im internationalen Vergleich mithalten auf der anderen Seite, da muss man leider über solche Themen nachdenken, um noch dranzubleiben, und ich befürchte, dass die Hardcore-Fans irgendwann aussterben werden, wenn dann die Ticketpreise exorbitant steigen sollten. Sind wir momentan noch entfernt von, aber um konkurrenzfähig zu bleiben, muss man halt über solche Sachen reden.

  8. #68
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    wh, wie siehst du eigentlich die Kind-Problematik mit der 50+1 Regel? Habe heute mal eine Meinung eines Spielers (Harnik) zu der ganzen Thematik gelesen. Er meinte wohl, dass er die Fans und ihre Hasstiraden gegenüber Kind schon verstehen kann, aber dass sie es auch ein bisschen überziehen, am Ende stellte er sich schon auf die Seite Kind's. Ist in der heutigen Zeit schwierig mit der Tradition auf der einen Seite und im internationalen Vergleich mithalten auf der anderen Seite, da muss man leider über solche Themen nachdenken, um noch dranzubleiben, und ich befürchte, dass die Hardcore-Fans irgendwann aussterben werden, wenn dann die Ticketpreise exorbitant steigen sollten. Sind wir momentan noch entfernt von, aber um konkurrenzfähig zu bleiben, muss man halt über solche Sachen reden.
    Steht ja unter meinem Avatar. Ich bin aber gegen den Stimmungsboykott der Ultras. Ich hasse sowas, da schadet man dem eigenen Ansehen und diese kindische Bockigkeit ist sowieso albern.

    Und man sollte 50+1 europaweit einführen. Es kann ja irgendwie auch nicht sein, dass PSG, City mit ihrer ekligen Scheichkohle beliebig handeln können und wir fallen immer weiter zurück mit unserer Ehrlichkeit.
    -

  9. #69
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Ohne Worte, so kurz nach dem Spiel ist das schwer zu erklären. Aber bitte, welche individuellen Fehler die da hinten wieder gemacht haben, haben sich angestellt wie eine Dorfmannschaft, da kann der Bosz dann auch nichts für, die Qualität dieser Hintermannschaft ist miserabel. Nach dem 4:2 war mir klar, dass die das noch verkacken werden.

    Fährmann und Sahin am Ende auch noch mal schön giftig, obwohl das irgendwie nach Kindergarten aussieht, wie sie da alle zusammen kommen, lächerlich.

  10. #70
    24/7-Poster Avatar von BillidasKind
    [1 + 3 + 3 = 7]

    Registriert seit
    12.04.2002
    Alter
    28
    Beiträge
    1.213

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Ohne Worte, so kurz nach dem Spiel ist das schwer zu erklären. Aber bitte, welche individuellen Fehler die da hinten wieder gemacht haben, haben sich angestellt wie eine Dorfmannschaft, da kann der Bosz dann auch nichts für, die Qualität dieser Hintermannschaft ist miserabel. Nach dem 4:2 war mir klar, dass die das noch verkacken werden.
    Jop, langsam schäme ich mich richtig Fan dieser Mannschaft zu sein! Ich bin aber klar dafür das Bosz bleiben soll, Aki und Co. wussten doch was sie sich mit Trainer antuhen! Naja er soll bleiben!!!

    Mal zum Spiel: Schalke hätte eig. schon in der 1. Halbzeit mit 10 Mann spielen müssen, kann Schalke von Glück sprechen das sie Kehrer rausgenomme haben zur Halbzeit! Und warum Auba von Platz musste versteh ich auch nicht, dieser Kehrer hat ein deutlich brutaleres Foul in der 1. HZ begangen (mit schon Gelb in der Tasche)!
    Das war auch wieder abteulich verteidigt vor dem 4:1 und dem 4:2!

    Den Schluss habe ich mir nicht angetan beim 4:3 habe ich ausgemacht ...

  11. #71
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Bosz bleibt erst einmal Trainer. Das nächste Spiel findet in Leverkusen statt, die momentan wieder auf dem aufsteigenden Ast sind. Also, ne Niederlage ist da erneut drin, und das wäre es dann wohl endgültig. Dann vielleicht eine Übergangslösung bis zum Sommer wie bei den Bayern.

  12. #72
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Bosz bleibt erst einmal Trainer. Das nächste Spiel findet in Leverkusen statt, die momentan wieder auf dem aufsteigenden Ast sind. Also, ne Niederlage ist da erneut drin, und das wäre es dann wohl endgültig. Dann vielleicht eine Übergangslösung bis zum Sommer wie bei den Bayern.
    CDU-Mitglied Watzke sitzt die Probleme einfach aus, genau wie seine Chefin... Trottel. In Leverkusen wird es wohl eine weitere Niederlage geben.

    Das Problem ist, dass dann wenige Tage später das Spiel in Madrid ansteht. Meine Hoffnung war, dass der neue Trainer dann gegen eine unmotivierte B-Elf von Real punktet und so den EL-Platz sichern könnte. Da ich befürchte, dass Nikosia in England ebenfalls ein Remis holen kann. Wenn Bosz nach dem Leverkusen-Spiel aber fliegt, ist die Zeit zu kurz.

    Auch dass Watzke euren Talente-Entdecker Mislintat gehen ließ ist verrückt. Der Typ hat überhaupt keinen Kampfgeist. Schon nach dem Attentat auf den Bus hätte ich als Präsident für meine Truppe gekämpft und auf Verlegung gepocht. Aber das Watzke-Weichei schwafelt was von "Verantwortung" der UEFA und Monaco gegenüber. Typische Politiker-Attitüde. Statt für eigene Leute zu kämpfen, kriecht man auf allen Vieren und verzichtet auf Verbesserung.
    -

  13. #73
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Wenn das Spiel in Leverkusen verloren wird, ist Bosz weg, würde ich mal behaupten. Wäre vor allem für das Pokalspiel in München wichtig, wenn vorher noch ein Neuer käme, dass man da überhaupt eine Chance hätte, Bayern ja auch nicht so dolle mit ihren Verletzten.

    Habe die Tage was von Veh gehört, der als Übergangslösung fungieren soll, wäre ich mit zufrieden. Er hat sich dazu aber noch nicht geäußert, Nagelsmann wäre dann eine Lösung für den Sommer. Bin da aber eher skeptisch, erste Saison in Hoffe gut, diese aber eher wieder schlechter, daher weiss ich nicht so genau, ob er die perfekte Lösung wäre.

  14. #74
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Mega-Glück für Bosz, dass Leverkusen bei der Chancenverwertung so blöd ist und dass man lange Zeit in Überzahl spielen durfte. Hoffentlich ist deutsche Fußball nicht der Leidtragende, wenn man in Madrid mit Bosz blamabel abgeschlachtet wird. Mit einer Interimslösung wäre man da wohl besser aufgetreten...

    Stöger weg. Wahrscheinlich zu spät, trotz seiner Verdienste. Jetzt hätte man auch mit ihm absteigen können, wo man wohl eh nicht mehr zu retten sein wird. Mein Mitleid hält sich nach dem dreisten Klau-Versuch (Thema Horst Heldt) in Grenzen, auch wenn ich Köln eigentlich schon gerne im Oberhaus sehe.
    -

  15. #75
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Das erschreckende an dieser Saison ist mal wieder der Umstand, dass die Bayern keine gute Saison bisher spielen, und trotzdem mit sechs Punkten führen. Schlechtes Zeugnis für die Bundesliga, kein Wunder, dass man in der Fünfjahreswertung immer mehr an Boden verlieren.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.