Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 85
  1. #46
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Jay Pi
    [Mia san mia]

    Registriert seit
    01.05.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    1.716

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Die doch sehr eindeutige Niederlage von Dortmund war schon überraschend, 96 hat aber auch einfach klasse gespielt und die Schwächen im BVB System perfekt genutzt, Respekt.
    Bin mir aber ziemlich sicher das Dortmund nächsten Samstag gegen Bayern wieder stärker auftreten wird.

    Das Topspiel war nach knapp 10 Minuten mit der roten Karte für Orban natürlich gelaufen, die zweite Hälfte war schwer mit anzusehen, man hat es verpasst was für das Torverhältnis zu machen und das hat auch Heynckes wohl gestört.

    Die Verletzung von Lewy ist hoffentlich nicht so schlimm das er gegen den BVB ausfällt, ansonsten müsste man wohl auf Wriedt zurückgreifen.

  2. #47
    Greenhorn
    Registriert seit
    27.10.2017
    Beiträge
    10

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Da man davon ausgehen muss, dass nächste Woche gegen Bayern der BVB mit gleichem System, bzw gleichem Trainer antreten wird, würde ich nicht allzu große Hoffnungen haben.

  3. #48
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Breite hat es genau richtig gemacht, wobei Bosz natürlich nicht schwer auszucoachen ist. Hoffentlich reichts für den BVB wenigstens gegen Nikosia... EL verspielen wäre unverzeihlich. Auf lange Sicht sollte man Bosz aber - wie ich bereits vorher sagte - kicken.
    -

  4. #49
    wurde beim Posten geblitzt Avatar von Vergil 666
    [METAL RULEZ!!!]

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    2.366

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Irgendwie ja lustig, wie der Gutmensch Streich wieder am ausrasten war. Allerdings war diese rote Karte auch ein absoluter Witz. Dortmund allmählich mit üblen Aussetzern. Das System Bosz ist derzeit schon ziemlich kritisch.

  5. #50
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Jay Pi
    [Mia san mia]

    Registriert seit
    01.05.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    1.716

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von windhasser Beitrag anzeigen
    Auf lange Sicht sollte man Bosz aber - wie ich bereits vorher sagte - kicken.
    Es war der größte Fehler vom BVB Tuchel rauszuwerfen, nur aufgrund der "Meinungsverschiedenheiten" zwischen Watzke und ihm. So hat man vermutlich den Erfolg des Vereins leichtfertig und unnötig gefährdet.
    Aber als Bayern Fan finde ich das persönlich natürlich jetzt nicht so schlimm .

    Zitat Zitat von Vergil 666 Beitrag anzeigen
    Irgendwie ja lustig, wie der Gutmensch Streich wieder am ausrasten war. Allerdings war diese rote Karte auch ein absoluter Witz.
    Habe ich im ersten Moment zwar auch gedacht, aber spätestens nach der zweiten Zeitlupe war klar zu sehen das der Freiburger den Ball absichtlich mit der Hand spielt und die rote Karte daher berechtigt war.

  6. #51
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Ich rege mich da gar nicht mehr auf, die Defensive ist unter Bosz noch miserabler geworden als unter Tuchel oder Klopp. Bin auf den Samstag gespannt, ob man da eine Packung bekommt. Andererseits, gegen die Bayern wird es hoffentlich ein anderes Spiel werden. Schade, dass Sahin so abgebaut hat, am Anfang der Saison hat er mir nur noch Hoffnung gemacht, Castro ist auch nur Mittelmaß. Dahoud spielt gar nicht, war jetzt wohl auch verletzt, aber der kommt noch gar nicht richtig zur Geltung. Insgesamt die Transfers bisher nicht so dolle, einen Toljan kannst du bisher auch vergessen, Zagadou mit Abstrichen noch der Beste. Ne, ne, ist nicht schön. Falls das mit Bosz so weitergeht, und er dann irgendwann entlassen wird, müsste der Watzke auch gleich mitgehen, aber dafür ist er bestimmt zu stolz, um sich das ankreiden zu lassen.

  7. #52
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Jay Pi Beitrag anzeigen
    Es war der größte Fehler vom BVB Tuchel rauszuwerfen, nur aufgrund der "Meinungsverschiedenheiten" zwischen Watzke und ihm. So hat man vermutlich den Erfolg des Vereins leichtfertig und unnötig gefährdet.
    Aber als Bayern Fan finde ich das persönlich natürlich jetzt nicht so schlimm .
    Sehe ich auch so. Watzke hat ja auch auf seine sogenannten Führungsspieler Sahin ( ) und Schmelzer gehört. Ersterer saß ja unter Tuchel fast nur auf der Tribüne und hat dann wohl intern im besten Erdogan-Stil Politik gegen den Trainer gemacht. Schmelzer hatte auch so seine Probleme mit TT und hat fleißig mitgewirkt. Jetzt verliert man zwar ständig und hat international nichts zu melden, aber hauptsache Watzke, Sahin und Schmelzer sind glücklich...

    Bayern braucht ein starkes Dortmund. Ohne die beiden Meisterschaften '11 und '12 wäre Bayern wohl ein Jahr später nicht CL-Sieger geworden. Erst dann hat man richtig Druck gehabt auch mal mehr investieren.
    -

  8. #53
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von Jay Pi
    [Mia san mia]

    Registriert seit
    01.05.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    1.716

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von windhasser Beitrag anzeigen
    Bayern braucht ein starkes Dortmund. Ohne die beiden Meisterschaften '11 und '12 wäre Bayern wohl ein Jahr später nicht CL-Sieger geworden. Erst dann hat man richtig Druck gehabt auch mal mehr investieren.
    Bayern braucht einen starken Konkurrenten, der muss aber nich unbedingt Dortmund heißen. Meinetwegen kann auch gerne Leipzig künftig diese Rolle einnehmen, sind auf einem ganz guten Weg dahin.

  9. #54
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Dachte vor ein paar Tagen erst, wir hätten den 1.April, als ich nämlich las, über welche Kandidaten Bremen nachdenkt, Tuchel und Favre. Echt zum wegschmeißen.

  10. #55
    24/7-Poster Avatar von BillidasKind
    [1 + 3 + 3 = 7]

    Registriert seit
    12.04.2002
    Alter
    28
    Beiträge
    1.213

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Dachte vor ein paar Tagen erst, wir hätten den 1.April, als ich nämlich las, über welche Kandidaten Bremen nachdenkt, Tuchel und Favre. Echt zum wegschmeißen.
    Wieso?

  11. #56
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.889

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von BillidasKind Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Weil die bessere Möglichkeiten haben als Bremen.
    -

  12. #57
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Die Scheiße geht weiter, und heute brauchen wir mal nicht über die Systemfrage zu diskutieren, wie auch schon von Sky gesagt. Da fehlt es an allen Ecken und Kanten, die Qualität ist nicht gegeben, um was zu reißen. Transfers sind Flops bisher, Toljan und Toprak sind für den Anspruch einfach zu wenig. Da hätte man auch mit Subotic in der IV spielen lassen können, auf links muss was gemacht werden, Schmelzer zuzusehen tut einfach nur noch weh, rechts brauchst du für Lukasz auch einen adäquaten Ersatz. Auba spielt wohl für einen neuen Verein, anders kann ich mir diese Lustlosigkeit nicht erklären. Da muss jetzt einfach der ganz große Knall kommen, von wegen, wird schon werden, ist jetzt nicht mehr.
    Geändert von Che1607 (04.11.2017 um 21:36 Uhr)

  13. #58
    24/7-Poster Avatar von BillidasKind
    [1 + 3 + 3 = 7]

    Registriert seit
    12.04.2002
    Alter
    28
    Beiträge
    1.213

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Jop was fürn scheiss spiel, habe zur Halbzeit ausgemacht!
    Aber woran liegts am Team also den Spielern oder den Trainer also den Trainerteam?
    Ich geh davon aus das es den Spilern vom BVB liegt! Wie Che schon sagt kann man Schmelzer nicht zusehen und Toprak ist einfach zu wenig, Lukasz gehört auch schon zu älteren Garde (!), wobei Toljan auch nicht der perfekte ersatz zu sein scheint, wobei er noch Jung ist und aufgebaut werden muss!
    Und zu Auba, hätten wir doch eher einen guten 2. Stürmer geholt als Toljan oder Toprak, es waren ja genug auf Markt!
    Naja ich bin gespannt was bis zum und im Transferfenster passieren wird!

    Ich sags mal so, Bayern wird wieder Meister ... LEIDER ... !!!

  14. #59
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Ha, Auba mal wieder suspendiert, wegen Verspätung beim Training und nicht genehmigte Werbeaufnahmen auf dem Trainingsgelände. Irgendwie habe ich das Gefühl, der provoziert seinen Abschied. Heute gegen den VfB, rechne mit nichts.

  15. #60
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.661

    AW: Der offizielle Bundesliga-Thread 2017/18

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Heute gegen den VfB, rechne mit nichts.
    Eingetroffen. Was ich da so über das Spiel gelesen habe, vor allem über die zweite Halbzeit, lässt mich Böses erahnen. Wieder mal dumme Tore kassiert, aufgrund von Unzulänglichkeiten. Und vorne nach dem 1:2 anscheinend keine Ideen mehr gehabt. Jetzt die Spiele gegen die Spurs und Schalke und da muss man ja schon fast auf Niederlagen hoffen, um diesem Grauen ein Ende zu setzen. Nur das Problem ist, kann Watzke über seinen eigenen Schatten springen und Bosz rausschmeißen, nachdem er ihn erst im Sommer nach der Tuchel-Entlassung als Trainer installiert hat. Wird ne interessante nächste Woche werden. Und wenn ich den Schmelzer da wieder höre, alles schönreden, wird schon werden. Aber ist auch klar, nachdem er gegen Tuchel gewettert hat, Schmelle rennt seiner Form sowieso hinterher, bzw. seine beste Zeit ist rum.
    Geändert von Che1607 (18.11.2017 um 13:00 Uhr)


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.