Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt die CL 2017?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Juventus Turin

    3 50,00%
  • Real Madrid

    3 50,00%
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    So, die Halbfinals sind durch, und die Endspielteilnehmer in dieser CL-Saison stehen fest.
    Am 3.Juni treffen sich Juventus Turin und Real Madrid zum Finale in Cardiff. Der Anpfiff findet wie gewohnt um 20:45 Uhr statt.

    Real Madrid könnte Geschichte schreiben, und der erste Verein in der Fußball-Geschichte sein, der den CL-Titel verteidigt. Juventus hat zuletzt in der Saison 1995/96 die Champions League gewonnen, damals gegen Ajax Amsterdam.

    Real Madrid ist auch der Rekordsieger der CL bzw. Europapokal der Landesmeister (11-mal), Juventus siegte insgesamt zweimal. Zuletzt verloren sie im Finale 2015 gegen den FC Barcelona.

    Die jeweils besten Torschützen beider Teams sind:

    Real Madrid: Cristiano Ronaldo (10Tore)

    Juventus Turin: Gonzalo Higuain (5 Tore)

    Das Principality-Stadium (vorher Millennium-Stadium) zu Cardiff fasst 74.500 Zuschauer.

    Geändert von Che1607 (11.05.2017 um 19:35 Uhr)

  2. #2
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von FloydH
    [anwesend]

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    1.548

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Wie schon einmal erwähnt hoffe ich, dass Real nicht die Titelverteidigung schafft. Juventus wäre mal wieder ein Sieg, nach vier Niederlagen in Folge, im Finale zu gönnen. Außerdem wird es mal Zeit, dass Real ein Champions League-Finale verliert. Bayern, ManU und Juve haben zwar weniger Champions League-Titel, aber haben es auch fast genau so oft oder gleich häufig ins Finale geschafft.
    Geändert von FloydH (12.05.2017 um 02:35 Uhr)

  3. #3
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.860

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Wahrscheinlich wird Juve das über weite Strecken gut machen und Real im Zaum halten, aber irgendeine Einzelaktion bringt Real dann doch auf die Siegerstraße. Oder sie lösen es wieder im Elferschießen. Beide sind mir nicht so recht als Sieger. Real gewinnt das Ding zu oft (am besten wäre NIE) und Juve darf auch nicht zu groß werden.
    -

  4. #4
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Wenn man sich die letzten Jahre ansieht, ist Real schon recht stark, und sie hatten das nötige Glück auf ihrer Seite, andererseits gibt es bisher den Titelverteidiger-Fluch. Ich würde es Juve auf jeden Fall mehr gönnen, allein wegen Buffon (ja, ich weiss, ich wiederhole mich), aber er hätte es definitiv verdient, sympathischer Kerl, der auch nach Niederlagen Größe beweist.

  5. #5
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.860

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Felix pfeift das Finale.
    -

  6. #6
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Zitat Zitat von windhasser Beitrag anzeigen
    Felix pfeift das Finale.
    Check das Tornetz. Mensch, ist ein Running Gag.

    Ne, mal Spass beiseite, so haben wir doch noch einen Deutschen im Finale.

  7. #7
    Made by GIGA Avatar von youngbuck8
    [nervig]

    Registriert seit
    18.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    2.545

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Check das Tornetz. Mensch, ist ein Running Gag.

    Ne, mal Spass beiseite, so haben wir doch noch einen Deutschen im Finale.
    Kroos, Khedira?

  8. #8
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Zitat Zitat von youngbuck8 Beitrag anzeigen
    Kroos, Khedira?
    Oh, vergessen.

  9. #9
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Schon einmal ein kleiner Appetithappen für Samstag:

  10. #10
    die Flatrate muss sich lohnen Avatar von Che1607
    [anwesend]

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    5.615

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Glückwunsch an Real für den Sieg und für die Titelverteidigung. Aufgrund der zweiten Halbzeit war das verdient. Schade für Juve, nach der ersten Hälfte war der Ausgang offen. Aber in der Zweiten hatten sie einfach keinen Zugriff mehr auf das Spiel, und man hat gesehen, dass sie sehr limitiert waren, als sie in Rückstand gerieten, sie hatten einfach keine Antwort mehr parat, offensiv war das doch sehr erbärmlich.

    Für Buffon tut es mir leid, aber wie geschrieben, war ein verdienter Sieg für Real. Und Ronaldo ist einfach ein Phänomen, wird dann wohl Welt.- und Europa Fußballer des Jahres.

  11. #11
    wird fürs Posten bezahlt Avatar von FloydH
    [anwesend]

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    1.548

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Leider hat Real das Finale verdient für sich entschieden. Eins muss man spanischen Teams und deren Nationalmannschaft aber lassen. Egal ob sie das bessere oder schlechtere Team im Finale sind, sie gewinnen es auf alle Fälle.
    Allerdings ist mir diese Saison auch wieder aufgefallen, dass ich mir zwar die meisten Spiele auf ZDF angeguckt habe, aber wirkliche Vorfreude kam hinsichtlich des Finals nicht auf. Wenn dann ab 2018/2019 die Champions League im PayTV verschwindet, werde ich sie wohl auch nicht so stark vermissen, als wenn es schon vor ein paar Jahren der Fall gewesen wäre.

  12. #12
    Made by GIGA Avatar von youngbuck8
    [nervig]

    Registriert seit
    18.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    2.545

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Schönes Finale mit schönen Toren, auch wenn Juve in der 2. Hz ziemlich enttäuscht hat. Dass das Verteidigen der Cl kein Ding der Unmöglichkeit ist, wissen wir nun. Hut ab vor Real.
    Hoffentlich sehen wir nächstes Jahr mal keine spanische Mannschaft jubeln. Wird schon langsam langweilig.

  13. #13
    liest nicht, schreibt nur Avatar von windhasser
    [Kind muss weg.]

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4.860

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Kaum ist Atletico nicht im Finale, ist es ein schön anzusehendes Endspiel. Gut, dass Juve nicht gewonnen hat. Der Buffon-Hype hat mich schon vorm Spiel genervt und wäre hinterher ins Unermessliche gestiegen. Finde ihn auch alles andere als unsympathisch, aber ob der jetzt den CL-Pott hat oder nicht, geht mir sowas von am Arsch vorbei. Nach dem 1:4 kann keiner mehr sagen, Juve sei besser als Bayern.

    Zitat Zitat von FloydH Beitrag anzeigen
    Allerdings ist mir diese Saison auch wieder aufgefallen, dass ich mir zwar die meisten Spiele auf ZDF angeguckt habe, aber wirkliche Vorfreude kam hinsichtlich des Finals nicht auf. Wenn dann ab 2018/2019 die Champions League im PayTV verschwindet, werde ich sie wohl auch nicht so stark vermissen, als wenn es schon vor ein paar Jahren der Fall gewesen wäre.
    Halbfinals und Finale sind soweit ich weiß weiterhin im TV zu sehen, weil es Vorschrift ist. Ansonsten sind Streams manchmal besser als man denkt, auch wenn ich in dem Fall nicht betroffen bin, weil ich bei Sky bleiben werde. Bei ganz wichtigen Spielen sicherlich eine Option für Nicht-Abonnenten. Oder klassisch in der Kneipe oder einem Kumpel.
    -

  14. #14
    wurde beim Posten geblitzt Avatar von knilch247
    [Intelligenz - Allergiker]

    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    2.460

    AW: Champions League Finale 2017: Juventus Turin-Real Madrid, am 3.Juni '17

    Zitat Zitat von windhasser Beitrag anzeigen
    Halbfinals und Finale sind soweit ich weiß weiterhin im TV zu sehen, weil es Vorschrift ist. Ansonsten sind Streams manchmal besser als man denkt, auch wenn ich in dem Fall nicht betroffen bin, weil ich bei Sky bleiben werde. Bei ganz wichtigen Spielen sicherlich eine Option für Nicht-Abonnenten. Oder klassisch in der Kneipe oder einem Kumpel.
    Nein bei dem neuen Deal nicht mehr.
    Nur noch das Finale und auch das nur wenn es deutsche Teilnehmer gibt.

    Habe mir das Finale aus purem Desinteresse und weil ich am nächsten Tag Frühdienst hatte nicht angesehen und habe wohl auch nichts verpasst.
    Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist.

    Das E in FIFA steht für Ehrlichkeit.


 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.