Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    KrummeGurke
    Gast

    Unglücklich Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Hallo Leute,


    als ich demletzt etwas vor meinem (sonst immer stabil-laufenden) Computer saß und ein bisschen Zockte, wurde auf einmal der Bildschirm schwarz und kurz darauf sah ich nur noch weiße und gelbe Streifen.
    Die Musik des Spiels lief aber noch weiter.
    Trotzdem hatte ich natürlich keine andere Wahl, als den reset-knopf zu drücken. Der Computer startete daraufhin zwar neu, aber es waren immer noch Streifen auf dem Bildschirm, die immer mal wieder flackerten. ( Der Fehler trat übrigens sofort nach dem Einschalten auf, das heißt, ich konnte nicht mal ins BIOS !!)
    Auch mehrere male Reset drücken brachte keine Besserung - immer diese blöden Streifen (Wenn ich warte, startet der PC aber trotz der Streifen Windows!)

    Erst als ich die "Einschalt-Taste" des Computers lange gedrückt hielt und den Computer
    dadurch ebenfalls resetete, war die Anzeige wieder normal.

    Seit dem tritt dieses Problem in den verschiedensten Situationen immer wieder auf.
    Ich konnte sogar zwei Stunden Half-Life 2 spielen ohne absturz, aber wenn ich dann mal einen Text durchlese und überhaupt nichts am Recher mache stürz er wieder ab. Scheinbar völlig willkürlich und zufällig .

    Meinen TFT-Bildschirm kann man als Fehlerquelle ausschließen.

    Ich selbst würde mal sagen, dass es die Grafikkarte ist, aber eigenlich habe ich keine Ahnung.

    Kann mir hier jemand sagen, wie ich die Fehlerquelle finden kann oder was ihr vermutet?
    Ich habe nämlich noch Garantie auf den Bauteilen und würde diese dann einschicken.


    Ich danke euch schon mal im voraus........


    KrummeGurke


    Technische Daten meines Rechners:

    Asus nForce A7N8X Mainbord
    Asus GeForce FX 5900 Grafikkarte
    Amd Athlon XP 3200+

  2. #2
    m6-
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Hi

    ich würde sagen die Graka ist kaputt

  3. #3
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Noch ne Frage:

    Die Garantie der Grafikkarte kann ich doch nur bei dem Händler einlösen, bei dem ich die Karte gekauft habe, oder?


    KrummeGurke

  4. #4
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von m6-
    Hi

    ich würde sagen die Graka ist kaputt

    Das denke ich ja auch, aber ist es denn nicht ein bisschen seltsam, dass ich so lange Half-Life 2 spielen konnte, obwohl ja gerade dieses Spiel ziemlich auf die Graka geht?







    KrummeGurke

  5. #5
    YASA01
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von KrummeGurke
    Hallo Leute,


    als ich demletzt etwas vor meinem (sonst immer stabil-laufenden) Computer saß und ein bisschen Zockte, wurde auf einmal der Bildschirm schwarz und kurz darauf sah ich nur noch weiße und gelbe Streifen.
    Die Musik des Spiels lief aber noch weiter.
    Trotzdem hatte ich natürlich keine andere Wahl, als den reset-knopf zu drücken. Der Computer startete daraufhin zwar neu, aber es waren immer noch Streifen auf dem Bildschirm, die immer mal wieder flackerten. ( Der Fehler trat übrigens sofort nach dem Einschalten auf, das heißt, ich konnte nicht mal ins BIOS !!)
    Auch mehrere male Reset drücken brachte keine Besserung - immer diese blöden Streifen (Wenn ich warte, startet der PC aber trotz der Streifen Windows!)

    Erst als ich die "Einschalt-Taste" des Computers lange gedrückt hielt und den Computer
    dadurch ebenfalls resetete, war die Anzeige wieder normal.

    Seit dem tritt dieses Problem in den verschiedensten Situationen immer wieder auf.
    Ich konnte sogar zwei Stunden Half-Life 2 spielen ohne absturz, aber wenn ich dann mal einen Text durchlese und überhaupt nichts am Recher mache stürz er wieder ab. Scheinbar völlig willkürlich und zufällig .

    Meinen TFT-Bildschirm kann man als Fehlerquelle ausschließen.

    Ich selbst würde mal sagen, dass es die Grafikkarte ist, aber eigenlich habe ich keine Ahnung.

    Kann mir hier jemand sagen, wie ich die Fehlerquelle finden kann oder was ihr vermutet?
    Ich habe nämlich noch Garantie auf den Bauteilen und würde diese dann einschicken.


    Ich danke euch schon mal im voraus........


    KrummeGurke


    Technische Daten meines Rechners:

    Asus nForce A7N8X Mainbord
    Asus GeForce FX 5900 Grafikkarte
    Amd Athlon XP 3200+

    Ich Glaube du hast dir schon selber geholfen !
    Die graka ! ( Neue Treiber)

    Da aber fern Diagnosen sehr sehr schwer sind ! Musst mal Alles raus machen und neu rein tun. und schau dan ob du noch immer dieses Problem hast !
    (alles sollte fest sitzen)

    Wenn die (graka/oder was auch immer) Älter als 6 Monate ist zum Hersteller schicken !
    Geändert von YASA01 (14.05.2005 um 15:04 Uhr)

  6. #6
    Erklär-Bär Benutzerbild von hiphauer
    [Stolzer Italiener :D]

    Dabei seit
    28.04.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    609

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    ich würde erst ein Update von deiner GraKa machen und wenn das nicht hilft,dann würde ich (wenn vorhanden) eine andere Graka einbauen (egal ob neu oder alt) um zu testen ob es wirklich daran liegt und dann würde ich erst auf die Garantie zurückgreifen !

  7. #7
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von YASA01
    Ich Glaube du hast dir schon selber geholfen !
    Die graka !

    Da aber fern diagnosen sehr sehr schwer sind ! musst mal alles raus machen neu rein tun und schau ob du noch immer dieses problem hast !

    !


    1. Könnte es denn auch ein Mainboard-Defekt sein?

    Zitat Zitat von YASA01
    Wenn die (graka/oder was auch immer) Älter als 6 Monate ist zum Hersteller schicken
    !
    2. Heißt das, ich soll die Karte nicht erst an den Händler schicken, sonder direkt zu
    ASUS?

    3. Gibt es irgendwelche Programme, die meinen Rechener durchchecken können?

  8. #8
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von hiphauer
    ich würde erst ein Update von deiner GraKa machen und wenn das nicht hilft,dann würde ich (wenn vorhanden) eine andere Graka einbauen (egal ob neu oder alt) um zu testen ob es wirklich daran liegt und dann würde ich erst auf die Garantie zurückgreifen !

    Ich habe schon mehrere male die Treiber Deinstalliert und neue bzw. den alten Treiber installiert, aber das bringt keine Besserung !


    Leider passt die alte Karte, die ich noch daheim liegen hab nicht in den Slot.
    Geändert von KrummeGurke (14.05.2005 um 13:34 Uhr)

  9. #9
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von YASA01

    Musst mal alles raus machen und neu rein tun. und schau dan ob du noch immer dieses Problem hast !
    (alles sollte fest sitzen)

    !

    Glaubt ihr, ich könnte das Problem beheben, indem ich mal die Kontakte der Graka putze und sie aus- und wieder einbaue? Immerhin lief der Rechner fast ein Jahr lang problemlos!

    Das erscheint mir zwar ein wenig suspekt, aber ich bin für alle vorschläge offen !



    KrummeGurke
    Geändert von KrummeGurke (14.05.2005 um 13:43 Uhr)

  10. #10
    YASA01
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von KrummeGurke
    1. Könnte es denn auch ein Mainboard-Defekt sein?


    2. Heißt das, ich soll die Karte nicht erst an den Händler schicken, sonder direkt zu
    ASUS?

    3. Gibt es irgendwelche Programme, die meinen Rechener durchchecken können?

    1. ja kann sein
    2. is schon älter als 6 Monate dann ja ! (kannst bei einem kleine laden das prob habe das er sagt das es nicht machen will. muss mal bleiben und sagen das er die zumindest ein schicken soll.)

    3. gibt es für speicher, cpu ! kenne aber leider noch keine so richtigen (wo es die gibt)
    ob es sowas auch für Mainboards gib weiß ich auch nicht.

  11. #11
    YASA01
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Zitat Zitat von KrummeGurke
    Glaubt ihr, ich könnte das Problem beheben, indem ich mal die Kontakte der Graka putze und sie aus- und wieder einbaue? Immerhin lief der Rechner fast ein Jahr lang problemlos!

    Das erscheint mir zwar ein wenig suspekt, aber ich bin für alle vorschläge offen !



    KrummeGurke

    ja, aber nicht mit feuchten tuch oder so was !!!
    Und das darf auch nicht statisch sein.

    Am besten nur raus und wieder rein

  12. #12
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Hat hier vielleicht jemand eine Idee, um herauszufinden, dass es kein Mainboard-Defekt ist?

    Mein "Bauch-Gefühl" sagt mir zwar auch das es die Graka ist (Schließlich startet der Rechner trotz der Streifen Windows), aber trotzdem bringt mich die Tatsache, dass ich so lange Grafikintensive Spiele spielen konnte wiederum von der Grafikkarte ab.

    Da weis man wirklich nicht, wo man suchen soll.........

    KrummeGurke

  13. #13
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Also,


    ich habe gerade mal kurz die Kontake gaputzt und die Karte wieder eingebaut.

    Bisher funktioniert alles normal, aber das muss ja nichts heißen.
    Dummerweise muss ich jatzt vielleicht ein-bis zwei Stunden warten, um zu wissen , ob mal wieder abstürzt








    KrummeGurke

  14. #14
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Leider hat das aus und wieder einbauen keine besserung gebracht!

    Der Rechner stürzt nach wie vor dauernd ab.

  15. #15
    KrummeGurke
    Gast

    AW: Rechner STÜRZT dauernd AB --> nur STREIFEN auf Bildschirm

    Ich hab mal auf der ASUS - Homepage vorbeigeschaut (Mein Mainboard und meine Graka sind ja von ASUS). Die empfehlen "auch bei allgemeinen Problemen einen "CMOS-Reset".


    Meint hier jemand das so ein "CMOS-Reset" bei mir was bringen würde??
    Wie funktioniert so ein Reset überhaupt? Das ist zwar auf der Asus Homepage beschrieben, aber ich finde das ist nicht besonders Aufschlussreich:

    ZITAT ASUS: "Der CMOS-Reset ist sehr empfehlenswert auch bei allg. Problemen:

    Entfernen sie die CMOS-Batterie (Typ CR2032), die sich in einer Halterung auf der Platine befindet und überbrücken den CMOS Clear Jumper bzw. Lötpunkte (CLRTC - im Handbuch beschrieben bzw. entfernen sie die Batterie und setzen ein z.B. 10 Cent Stück ein (leitender Gegenstand). Nach fünf Min. ist ganz sicher das CMOS Reset und sie können den Urzustand wieder herbeiführen."






    KrummeGurke
    Geändert von KrummeGurke (15.05.2005 um 13:38 Uhr)


 

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.