Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Harry Poster Benutzerbild von marioromshelp
    [anwesend]

    Dabei seit
    19.11.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    258

    Schulabschluss für Beruf

    Welchen Schulabschluss braucht man um Industriekaufmann zu werden?
    Und welchen Abschluss braucht man um technischer Zeichner zu werden?

  2. #2
    Erklär-Bär Benutzerbild von StuRedman
    [Ich bin Deutschland!!!]

    Dabei seit
    29.03.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    600

    Re: Schulabschluss für Beruf

    das kommt ganz auf das einstellende unternehmen an!
    mit abi fährst du immer gut, Kaufmann kannste in den meisten unternehmen aber auch mit mittlerer reife werden, teilweise (hab ich mir sagen lassen) auch mit hauptschulabschluss, aber eher selten!

  3. #3
    benutzt Smileys im RL Benutzerbild von galant
    [····]

    Dabei seit
    30.07.2004
    Beiträge
    3.526

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Zitat Zitat von marioromshelp Beitrag anzeigen
    Welchen Schulabschluss braucht man um Industriekaufmann zu werden?
    Eweiterten Realschulabschluss, es werden aber meist Abiturienten genommen...
    ...

  4. #4
    hat sich hochgeschlafen Benutzerbild von eppic
    [-.-]

    Dabei seit
    15.12.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    4.454

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Zitat Zitat von marioromshelp Beitrag anzeigen
    Und welchen Abschluss braucht man um technischer Zeichner zu werden?
    da reicht auch hauptschule

  5. #5
    ruhig gestellt
    [ausgewandert]

    Dabei seit
    05.05.2005
    Beiträge
    13.907

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Zitat Zitat von marioromshelp Beitrag anzeigen
    Welchen Schulabschluss braucht man um Industriekaufmann zu werden?
    Und welchen Abschluss braucht man um technischer Zeichner zu werden?
    die meisten Unternehmen wollen MINDESTENS gute mittlere reife = Realschule, empfohlen ist natürlich immer fachabitur, abitur, weil diese schon Grundlagenkenntnisse für einen Industriekaufmann bringen in den Fächern Buchführung, BWL etc.

    denn für einen Realschüler ist der Industriekaufmann Unterrichtsstoff in der Berufsschule was völlig neues und erstmal aufwendiges

    für einen (fach) abi Abgänger, der kann zumindest Grundlagen mitbringen, am Anfang gut mitkommen vielleicht sogar sich ins fäustchen lachen so eine Art auf "hach! Is ja nur wiederholung, aber doppelt hält besser "
    Geändert von GTAaaaah (08.03.2007 um 14:19 Uhr)

  6. #6
    DarkLad
    Gast

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Mit einem Realschulabschluss kannst du eine Ausbildung zum Industriekaufmann anfangen.

    Aber das Abiturienten vorkenntnis haben können, die Realschüler nicht haben, dass ist mir wirklich neu! Vorkenntnisse hast du, wenn du auf einer Berufsfachschule warst (Handelsschule oder Höhere Handelsschule). Dort bekommst du die Grundkenntnisse beigebracht!
    Geändert von DarkLad (09.03.2007 um 21:23 Uhr)

  7. #7
    benutzt Smileys im RL Benutzerbild von galant
    [····]

    Dabei seit
    30.07.2004
    Beiträge
    3.526

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Zitat Zitat von DarkLad Beitrag anzeigen
    Aber das Abiturienten vorkenntnis haben können, die Realschüler nicht haben, dass ist mir wirklich neu!
    Fachgymnasium Wirtschaft, soweit ich weiß wird in einem normalem Gymnasium auch das Fach Wirtschaft unterrichtet...
    ...

  8. #8
    DarkLad
    Gast

    Re: Schulabschluss für Beruf

    Du meinst ein Wirtschaftsgymnasium. Hatte vollkommen vergessen, dass es das gibt, obwohl auf meiner Schule auch eines war

    Das an normalen Gymnasien Wirtschaft unterrichtet wird, ist mir allerdings neu. Man lernt aber auch immer dazu


 

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
User Editable Threads, Thread Admins and Group Moderators provided by Threadmins and Group Moderators (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2014 DragonByte Technologies Ltd.