Hallo
hab ein "kleines" Problem beim Versuch das Handy zurooten und kenn mich mit Anroid nicht aus vielleicht habt ihr ja ne Idee also folgendes Problem

eine Freundin von mir hat ihr Handy nach eigenen Angaben vor ein paar Tagen in einen Handyshop gehabt hier wurde es einfach auf Werkseinstellung zurückgesetzt und ihre ganzen Bilder und Dokumente (ca 1000) sind weg

Samsung Galaxy S4 GT-i9505
Bulid LRX22C.I9505XXUHPK2
Anroid 5.0.1

jetzt habe ich mich belesen und erfahren das man zumindest Teile der Daten (Interner Seicher) retten kann (dachte ok kenne ich von PCs her nach dem formatieren) habe dann das Handy mit Odin 3.07 gerootet (19505_cf_auto_root_modified.tar) "nach Chipanleitung" ......
SuperUser App ist da aber keine Binary Programme ist auch laut rootcheck und easyus nicht gerootet
jetzt habe ich leider einen weitern Tip befolgt und den autoreboot ausgeschaltet und manuell im Recavery modus neu gestartet
jetzt gibt es beim booten nur noch Meldungen über angehaltene Dienste die man bestätigen kann bis dann der Bildschirm ganz schwaz bleibt auschalten funktioniert dann noch
kann man hier noch ihrgendwie was retten?
bzw was muss ich tun damit die Oberfläche wieder funktioniert?

Danke für eure Hilfe